Vorlage - Mietvertrag kündigen

 

Die ordentliche Kündigung eines Mietvertrags durch Sie als Vermieter verlangt gewisse formelle Anforderungen. Damit Sie sich auf der rechtssicheren Seite befinden, haben wir Ihnen eine Auswahl an Kündigungsschreiben auf ilove-lv.info zusammengestellt.

Kündigung des Mietvertrags aufgrund Zahlungsverzug Weiter. Zudem kann er nicht wie der Mieter ohne Angabe von Gründen einen Mietvertrag kündigen. Kündigungsfristen im Verhältnis zur Wohndauer:

Rechtsanwalt Stefan Zeidler, Kassel

Betreff Kündigung meines Mietvertrages vom ilove-lv.info über die Wohnung [Bezeichnung, Straße, Ort] Sehr geehrter Vermieter, hiermit kündige ich das bestehende Mietverhältnis über die oben genannte Wohnung unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist* von .

Wenn die Kündigung ausgesprochen wird, weil in den familiären Verhältnissen des Mieters eine Änderung eingetroffen ist, die dem Vermieter aber keine wesentlichen Nachteile verursacht z.

Wenn es seinerzeit vor Ablauf von drei Jahren nicht zu einem Schlichtungs- oder Gerichtsverfahren gekommen ist, weil sich Vermieter und Mieter direkt über eine Forderung des Vermieters geeinigt haben, so ist die Kündigung unter den gleichen Voraussetzungen anfechtbar, wie sie hievor aufgeführt sind.

Der Mieter muss eine solche Einigung durch Vorlage von entsprechenden Schriftstücken beweisen können. Hauseigentümerverband Bern und Umgebung istockphoto Artikel drucken. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen hausinfo-Newsletter! Das gilt für Haus und Garten Mietrecht Erbrecht: Datenschutz Ihr Datenschutz liegt uns am Herzen.

Kündigung des Mietvertrags durch den Vermieter Wenn der Vermieter kündigt, können die folgenden, nicht abschliessend aufgezählten Umstände eine Anfechtung seitens des Mieters begründen: In diesem Fall spielt es keine Rolle, ob der Vermieter von seiner Forderung erheblich oder nur wenig zurückgegangen ist.

Auch wenn ein Schlichtungs- oder Gerichtverfahren hängig ist Buchstabe d hievor oder noch nicht drei Jahre seit Abschluss eines solchen Verfahrens vergangen sind Buchstabe e hievor , dringt der Mieter mit der Anfechtung der Kündigung dann nicht durch, und die Kündigung ist gültig, wenn: Eltern und Schwiegereltern, Kinder und Schwiegersöhne oder -töchter, Enkel, Geschwister, Nichten und Neffen Eigenbedarf geltend macht, der dringend sein muss, etwa weil diese Personen ihrerseits eine Wohnung verlassen müssen.

Wenn dies der Fall ist, müssen Sie sich den Empfang schriftlich vom Vermieter per Unterschrift, am besten auf einem separat vorbereiteten Schreiben, quittieren lassen. Eine Kündigung Mietvertrag durch den Vermieter unterliegt anderen Rahmenbedingungen. Ihm sind vom Gesetzgeber eine Grenzen gesetzt innerhalb derer er sich bewegen muss. Zum einen ist er an andere Fristen gebunden, welche mit zunehmendem Alter des Mietvertrags immer länger werden.

Zudem kann er nicht wie der Mieter ohne Angabe von Gründen einen Mietvertrag kündigen. Er unterliegt hier relativ strengen Auflagen. Es gibt nur wenige gesetzlich anerkannte Gründe. Für Vermieter bestehen im österreichischen Mietrecht andere Regeln für eine Enthebung, als für Mieter. Auch strafbare Handlungen, welche sich auf Vermieter oder Mitbewohner beziehen und nicht als geringfügig zu betrachten sind.

Dieses gilt auch für alle Mitbewohner der Wohnung. Auch eine Nutzung der Wohnung durch Dritte, nicht einzugsberechtigte Personen stellt ein Kündigungsgrund dar. Wird die Wohnung für längere Zeit nicht genutzt, Ausnahme bilden Urlaub oder Krankheit, sprich, es besteht ein Leerstand, darf die Wohnung seitens des Vermieters gekündigt werden.

Der Vermieter hat das Recht den Mietvertrag bei Eigenbedarf zu kündigen, wenn ihm durch Aufrechterhaltung des bestehenden Mietvertrages ein deutlicher Nachteil entstehen würde wie auch bei Bedarf für eigene Familienmitglieder. Hierzu muss er dem gekündigten Mieter einen angemessenen Ersatz zur Verfügung stellen. Zudem darf der Mietvertrag seitens des Vermieters auch gekündigt werden, wenn ein im Vertrag wirksam verzeichneter Grund vorliegt.

Diesen sollte der gekündigte Mieter jedoch prüfen lassen, da die meisten angegebenen Gründe unwirksam sind. Zulässig ist die Enthebung des Mietvertrages auch, wenn durch die Fortführung des bestehenden Mietvertrages die Erhaltungskosten des Wohnobjektes durch den Mietzins nicht beständig getragen werden können und eine baubehördliche Abtragung auferlegt wurde.

Zudem sollte auch ein Ersatzobjekt zur Verfügung stehen. Auch wenn das Haus umgebaut werden soll, ist eine Mietkündigung rechtens. Eine Enthebung seitens des Vermieters ist auch dann zulässig, wenn die Verwaltungsbehörde auf Gesuch des Bauwerbers mit einem Bescheid bemerkt hat, dass unter Berücksichtigung zu schützender Interessen der jetzigen Mieter der beabsichtigte Neubau beziehungsweise Umbau aus Verkehrsrücksichten, zu Verbesserungszwecken und zur Vermehrung der Wohneinheiten, welche zur Beseitigung oder Veränderung eines im Wohngebiet andauernden quantitativen Wohnungsbedarfes sowohl auch eines qualitativen Wohnfehlbestandes geeignet ist beziehungsweise aus anderen Gründen im öffentlichen Interesse liegt.

Auch in diesem Fall muss dem Mieter ein angemessener Ersatz geboten werden. Auch hierbei muss dem Mieter ein Ersatzobjekt zur Verfügung gestellt werden. Das Mietrecht ist sehr umfangreich und komplex. Hier muss immer der Einzelfall betrachtet werden. Eine Rechtsberatung ist an der Stelle notwendig. Wir konzentrieren uns bei unserem Kündigungsschreiben Wohnung daher voll auf die ordentliche Kündigung unbefristeter Mietverträge.

Ein unbefristeter Mietvertrag kann vom Mieter unter Einhaltung der Kündigungsfrist, welche vertraglich vereinbart wird, mit unserem Kündigungsschreiben Wohnung aufgelöst bzw.

Diese gilt es also einzuhalten. Eine Ausnahme und Entgegenkommen des Vermieters ist der Fall bei dem ein Nachmieter für die gekündigte Wohnung gefunden wird. Unser Kündigungsschreiben Wohnung hält bereits die gesetzliche vorgeschriebene Form der Kündigung, die Schriftform, ein. Wir gehen davon aus, dass Sie das fertige Schreiben nicht lediglich dem Vermieter vorlesen oder als Gedicht vortragen werden. Somit haben Sie diese Anforderung automatisch erfüllt. Wir empfehlen als Versandart unbedingt das Einschreiben mit Rückschein zu wählen.

Zahlen sie den Rückstand innerhalb von zwei Monaten nach Erhalt der Räumungsklage zurück, wird die fristlose Kündigung vom Mietvertrag unwirksam. Möchten Sie als Vermieter eine fristlose Kündigung erteilen, kann Ihnen unser Muster dabei helfen, das Schreiben aufzusetzen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um eine Vorlage handelt.

Übernehmen Sie diese also nicht unverändert. Wird die fristlose Kündigung vom Mietvertrag durch den Mieter eingereicht, muss er diese Gründe noch nicht einmal im Kündigungsschreiben angeben.

Es ist völlig ausreichend, dass überhaupt eine Situation vorliegt, wodurch ihm die Fortsetzung des Mietverhältnisses nicht länger zugemutet werden kann. Allerdings muss bei einem Streitfall der entsprechende Grund trotzdem von einem Gericht anerkannt werden, damit die fristlose Kündigung zulässig wird.

Ein solcher Grund kann sein:. Ich möchte als Mieter vorzeitig aus meinem Mietvetrag, also fristlose Kündigung meinerseits. Im Haus wohnt eine psychisch kranke Frau, die uns anderen beiden Mietern das Leben schwer macht tagsüber und nachts.

Sie hatte selbst zum Aber sie ist nicht ausgezogen und will nicht ausziehen! Ich bin mit den Nerven am Ende, will ausziehen. Nun habe ich die Möglichkeit, noch im Dezember, spätestens im Januar umzuziehen.

Greift in diesem Fall eine fristlose Kündigung meinerseits? Wenn der Umzugszeitpunkt feststeht, wie lange vorher muss meine fristlose Kündigung beim Vermieter sein?

Ob in Ihrem Fall ein wichtiger Grund vorliegt, der eine fristlose Kündigung zulässt, sollten Sie jedoch rechtlich abklären, z. B, bei einem Mieterverein.