Völkerwanderung

 

1. Veränderter Charakter der Wertform. Die Waren stellen ihre Werte jetzt 1. einfach dar, weil in einer einzigen Ware und 2. einheitlich, weil in derselben Ware.

Das ist nicht nötig. Das hat sich schnell als Irrtum herausgestellt, denn die Erzählperspektive wechselt immer wieder zwischen Hodges und Brady Hartsfield, einem schwer gestörten jungen Mann, der bei seiner alkoholabhängigen Mutter wohnt und eine

Related Articles

Ein Bericht aus 4,5 Jahren Praxis und der finalen Antwort auf die Fragen aller Fragen. Kaum ein Problem verursacht soviel Leid und Elend, wie die Suche nach dem passenden ETF. Das hat jetzt ein Ende.

Da ich in eile war habe ich nicht wirklich mitbekommen das ich mein Start eine Haltestelle vorgezogen hatte, welches ich durch den selben Namen nicht bemerkt hatte. Meines Erachtens nach habe ich mal gelesen, dass man eine Haltestelle 'Schwarzfahren' kann, und genau das ist jetzt auch meine frage. Da ich allgemein eine gültige Fahrkarte hatte. Hallo, ich wurde letztes Jahr auf dem Weg nach Darmstadt kontrolliert und habe dort mein Ticket vorgezeigt das immerhin knapp Euro im Monat kostet und musste 60 Euro bezahlen, da ich versehentlich einen falschen Zug erwischt hatte fuhr zwar nach Darmstadt aber über einen anderen Weg.

Ich entschuldigte mich und erklärte das ich mich noch nicht so auskenne und selbstverständlich den Fahrpreis bezahlen würde und wurde wirklich sehr plump angemacht und musste die 60 Euro zahlen. Also wer ein Ticket im Wert von Euro hat, hat es eigentlich nicht nötig bewusst diese Dienstleistung zu erschleichen.

So wie ich es dem Kontrolleur sagte habe ich es auch in das Formular der Webseite für die Fahrpreisnacherhebung geschrieben. Kein Erfolg, selbst schuld. Seitdem habe ich es auch nicht mehr eingesehen Euro zu bezahlen und mich schlau gemacht um eine Fahrgemeinschaft zu finden und mich für diese entschiede, da ich sehr enttäuscht bin wie man dort mit Kunden umgeht.

Habe ich noch eine Möglichkeit die 60 Euro wieder zu bekommen? Hallo Marie, nein, eine Haltestelle "schwarz" zu fahren, ist nicht erlaubt. Grundsätzlich muss für die gesamte geplante Fahrtstrecke ein gültiges Ticket vorhanden sein. Wer für einzelne Fahrtstrecken kein gültiges Ticket hat, riskiert eine Fahrpreisnacherhebung und die kostet dann 60 Euro.

Hallo Chris, die 60 Euro für die so genannte Fahrpreisnacherhebung werden nicht zurück gezahlt. Bei der Kontrolle hast du sicherlich einen Beleg mit einer Frist zum Einspruch erhalten. Meistens sind das 14 Tage, in denen du gegen die 60 Euro Einspruch einlegen kannst - was du ja offenbar auf der Internetseite des Verkehrsunternehmens auch gemacht hast. Die Erklärung, dass du dich noch nicht so gut auskanntest und nicht wusstest, dass das Ticket nur für eine bestimmte Verbindung gilt, muss das Verkehrsunternehmen nicht akzeptieren.

Es hätte aus Kulanz evtl. Einen Anspruch darauf hast du aber nicht. Hallo, heute, als ich im Bus das Ticket kaufen wollte, hat der Automat natürlich funktioniert, weil eine Mitschülerin von mir auch ein Ticket gekauft hat. So wollte und habe es eigentlich getan denn: Also wartete und wartete ich und fragte ebenfalls den Busfahrer, welcher mir die Antwort "warten Sie doch einen Moment" gab. Ich habe gewartet und es kam nichts, es gab Zeugen, dass ich das Ticket gekauft habe und die Kameras haben hoffentlich auch funktioniert und mir fehlen 20 cent Meine eigentliche Frage ist: Kann man dies als Schwarzfahren bezeichnen und wird dies,falls ein Kontrolleur reinkommt, mit dem 60euro "Knöllchen" bestraft?

Hallo ich bin mit meinem Sohn eine Strecke gefahren die schon immer eine kurzstrecke war. Nun wohl nicht mehr. Ich muss mir fast nie ein Ticket kaufen da ein weiter Kind von mir einen schwerbehinderten Ausweis bezieht und ich damit fahren darf. Ich bin total schockiert das ich nun 60 euro zahlen soll gibt's den da gar keine kolanz. Hallo Olexesh, da gilt eigentlich genau das, was wir im Text unter "Fahrkartenautomat defekt" geschrieben haben - insofern alles richtig gemacht. Sollte die Überprüfung durch das Verkehrsunternehmen "keine" Automatenstörung ergeben, dann sollte die Schlichtungsstelle eingeschaltet werden - www.

Hallo Diana, das kriegen wir hier über die Kommentare nicht mal eben gelöst - eine Kollegin von unserer Schlichtungsstelle Nahverkehr meldet nimmt mal direkt Kontakt auf. Vor einigen Wochen bin ich mit dem Zug in die Uni gefahren und wurde kontrolliert. Ich hatte mein Semesterticket in meiner Tasche. Als der Kontrolleur kam, habe ich dieses nicht sofort finden können, da ich es separat von meinem Portemonnaie in meiner Tasche aufbewahre.

Als ich es nicht sofort vorzeigen konnte, verlangte der Kontrolleur meinen Personalausweis - welchen ich ihm direkt gab. Kurz darauf fand ich mein Ticket. Dieses wollte er patu nicht sehen und bat mich, aus dem Zug zu steigen. Ich habe hatte das Semesterticket in der Hand, aber er bestand darauf, dass ich den Zug verlasse. Um weiteren ärger zu vermeiden, stieg ich aus und in den nächsten Zug ein. Ich rief sofort die Stelle an.

Telefonisch habe ich erfahren, dass ich angeblich vom Kontrolleur einen zettel hätte ausgestellt bekommen müssen, auf dem die Möglichkeit des nachzeigens erwähnt wurde. Von dieser Möglichkeit habe ich nie erfahren, da mir ein solcher zettel nie ausgehändigt wurde! Ich habe sofort online reklamiert und mein Semesterticket hochgeladen.

Da ich nicht alleine unterwegs war, hat ein freund eine Aussage gemacht und diese ebenfalls eingereicht , dass ich das Ticket dabei hatte und keinen zettel bekam.

Dort hatte man mir die falsche Zone angebeben! Mir ist schon klar was da kommt. Reden konnte man mit dem nicht, wobei ich Ihn bat mich aufzuklären, was ich wegen der Falschinformation tun könnte. Das einzige was er zu mir gesagt hatte, er würde sich an meiner Stelle über die Faschinformation ärgern und die 60 Euro bezahlen. Natürich kann ich diese Falschinformation überhaupt nicht nachweisen und bin in diesem Fall der "Dumme"! Zuhause habe ich kein Internet, kein Smartphone und es gibt bei uns Erftstadt-Erp keinen Servicepoint in relativer Nähe und selbst wenn man die Bussfahrer nach Tarifen fragt, so sagen diese man solle doch bitte die Servicehotline von VRS anrufen.

Nur ich als Kunde muss mich irgenwie auf die Preisauskunft der Servicehotline verlassen dürfen, auch wenn heute die Servicehotline von VRS mit gesagt hatte, Zitat: Auch hier passieren Fehler. Hallo Frithjof, du kannst gegen die Fahrpreisnacherhebung Einspruch einlegen und den Sachverhalt erklären.

Ich dachte, ich könnte mit meinem Semesterticket von Bielefeld nach Paderborn und umgekehrt, aber ich habe übersehen, dass das nur mit Westfalenbahn geht und nicht mit Nordwestbahn. Würde da ein Einspruch was bringen? Hallo Hai, ob ein Einspruch etwas bringt, können wir spontan nicht beurteilen. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, allein schon, um die gesetzte Frist nicht zu verpassen.

Dir könnte auch die Schlichtungsstelle Nahverkehr weiterhelfen. Trage dazu bitte alle wichtigen Infos ins Kontaktformular ein: Guten tag, wenn ich es zeitlich nicht mehr schaffe mir ein ticket zu ziehen.

Und ich meine Situation den Kontrolleur erklärt habe, kamm nur ein " ja dann erden es jz von 30 euro. Und ich hätte es bezahlen können, hätte aber dann die bahn nicht benommen. Hallo, die Fahrpreisnacherhebung ist nicht zu beanstanden, denn der Fahrkartenkauf muss vor der Fahrt mit eingeplant werden. Insofern können wir da leider nicht helfen. Am 1 Tag habe ich die Einzeltickets entwertet. Heute am 2 Tag einfach vergessen das verbleibende 4er Ticket am morgen zu entwerten.

Fahre eben gar nicht mit der Bahn. Nun kam die Kontrolle und mir viel dann direkt ein, dass ich was vergessen habe. Somit wurde mir das erhöhte Entgelt ausgestellt.

Was kann ich nun machen, weil ich die vorher gekauften Tickets nur für diese Tage brauche und deshalb nicht routiniert war vorher zu entwerten. An wen wendet man sich schnellstmöglich? Du solltest auf jeden Fall vor Ablauf der Frist Einspruch einlegen. Für Tipps kannst du dich auch an die Schlichtungsstelle Nahverkehr wenden: Ich wollte in den zug einsteigen um mir ein ticket zu ziehen da hat die kontrolliererin nach dem fahrschein gefragt ich wusste aber nicht das man in dem zug keinen kaufen kann da sollte ich ihr mein personal ausweis geben was ich gemacht habe aber ich habe kein zahlschein gekommen was soll ich jetzt machen.

Wir gingen zum Automaten um mir ein Ticket zu kaufen. Wir standen genau davor allerdings waren wir in einem Gespräch verwickelt und haben direkt dann ein ticket gekauft also es war noch nicht die erste haltestelle und dann kam ein Fahrkartenkontrolleur an der ersten Haltestelle und sah wie ich am Automaten war um mir ein Ticket zu kaufen und dann kam er zu mir und wollte meine Daten wissen und nahm meine gültige Fahrkarte mit als "Beweisstück".. Wenn die Personalien aufgenommen wurden, wird es eine Zahlungsaufforderung per Post geben.

Wenn dann schon Mahnkosten gefordert werden, sollte dagegen Einspruch eingelegt werden mit der Begründung, dass bei der Kontrolle kein Beleg über die Fahrpreisnacherhebung übergeben wurde und deshalb nicht fristgerecht gezahlt werden konnte.

Fall dazu noch Fragen sind, gilt: Hallo, das Ticket muss in der Bahn "unverzüglich" am Automaten gekauft werden. Der Kontrolleur war offensichtlich der Meinung, dass der Fahrkartenkauf nicht schnell genug vonstatten ging. Wenn bereits die 1. Haltestelle erreicht wurde, ist der Kartenkauf in der Regel nicht mehr unverzüglich. Gegen die Fahrpreisnacherhebung das sind die 60 Euro kann aber Einspruch eingelegt werden. Achtung, auf die Frist achten! Wenn dieser abgelehnt wird, evtl.

Ich nehme seit ein paar Monaten eine andere Buslinie um früher in der Schule zu sein und der Bus fährt durch eine Zone die ich nicht auf meiner Fahrkarte habe. Beim Einsteigen und vorzeigen sehen die Busfahrer das auch aber sie lassen mich trdm mitfahren und verlangen nicht das ich die eine Zone zahlen muss. Meine Frage ist, ist das Schwarzfahren wenn die Busfahrer mich rein lassen? Hallo Kristina, in der Regel gucken Busfahrer beim Einsteigen nur darauf, ob die Karte gültig also die Zeit nicht abgelaufen ist oder nicht gesperrt ist.

Bei einer Kontrolle wird auch der Geltungsbereich geprüft. Das kann dann also dazu führen, dass du ohne Ticket für die weitere Zone 60 Euro zahlen musst. Der Kontrolleur hat gesagt, dass ich mit meinem JobTicket zu weit gefahren bin. Danach stieg der Kontrolleur aus. Liebe Lena, wenn ein Kontrolleur eine Fahrpreisnacherhebung über 60,00 Euro fordert, verlangt er normalerweise für die Feststellung der Identität des Fahrgastes den Personalausweis.

Mit seinem Lesegerät kann er nur sehen, auf welche Person die Fahrkarte ausgestellt ist und für welche Strecken das Ticket gültig ist. Demnach gehen wir davon aus: Hallo, das ist bei jedem Verkehrsunternehmen anders - einige geben sofort an ein Inkassounternehmen ab, andere mahnen erst selber noch einmal Insofern können wir das nicht eindeutig beantworten.

Solltest du dich an unsere Schlichtungsstelle Nahverkehr wenden wollen, wäre das so schnell wie möglich erforderlich. Ich wollte gestern nach Hause fahren mit dem letzten Zug um halb eins und da wurde ich kontrolliert. Ich dachte wirkliche es sei gültig und habe dann vorgeschlagen es dann bei ihm zu kaufen, dass hat er aber total ignoriert.

Kann ich das auch in Raten zahlen? Mein Geld ist total begrenzt im Monat und ich lebe nur vom Bafög: Liebe Vanessa, der Zustieg in ein Fahrzeug ist in der Regel nur mit einer gültigen Fahrkarte erlaubt. Fehlt diese zum Zeitpunkt der Kontrolle, so ist der Zugbegleiter gehalten, eine Fahrpreisnacherhebung auszustellen. Dagegen kann jeder Fahrgast dann Einspruch einlegen, um Ratenzahlung bitten, etc.

Genaue Angaben dazu stehen auf dem Beleg, der über die Fahrpreisnacherhebung bei der Kontrolle überreicht wird. Gegebenenfalls auf der Rückseite und klein gedruckt.

Bei weiteren Fragen kannst du dich an unsere Kollegen der "Schlichtungsstelle Nahverkehr" wenden. Ich habe mir heute morgen um 6. Leider war ich noch im Halbschlaf und habe es einfach "verpennt".

Somit hätten nur 60,00 Euro für die Hinfahrt verlangt werden dürfen. Da wir aber nur für NRW zuständig sind, wäre es am besten, sich an folgende Stelle zu wenden: Gestern bin ich in den Bus eingestiegen und hab mich auch hingesetzt aber keine 2 sek sind vergangen und mir ist aufgefallen, dass meine Karte nicht mehr gültig ist.

Also bin ich aufgestanden um mir eins beim Busfahrer zu holen. Plötzlich packt mich ein Kontrolleur fest von hinten an die Schulter und zieht mich zurück und fragt wohin ich will. Hab gesagt dass ich mir eine Fahrkarte holen möchte und er darauf hin "Nein du hast kein Ticket dabei". Ja natürlich hab ich keins sonst würde ich mir ja auch keine holen..

Sobald du einen Sitzplatz eingenommen hat, ist es also tatsächlich zu spät. Dabei ist es egal, ob der Bus bereits angefahren ist oder die Türen noch offen sind. Insofern konnte der Kontrolleur die Fahrpreisnacherhebung fordern. Gestern bin ich mit ein paar Freunden Bahn gefahren. Ich hatte auch meine Monatskarte dabei jedoch wusste ich nicht wohin wir fahren und meine ist nur für eine Zone. Als ich nach gefragt hab ob das nicht schon Zone 2 wär meinten sie sie hätten keine Ahnung und dann kam auch schon der Kontrolleur.

Dann würde ich auch noch eine Zone 2 Karte bekommen. Ich hab den Sinn nicht verstanden.. Hallo Leyla, da solltest du dich an die für Üstra zuständige niedersächsische Schlichtungsstelle Nahverkehr wenden: Lieber Philipp, wenn das Ticket eingezogen wurde, dann ist davon auszugehen, dass damit etwas nicht in Ordnung war.

Wichtig wäre zu erfahren, was mit dem Sozialticket los war und wie du es zurück bekommen kannst. In der Regel wird über den Einzug ein Beleg ausgestellt. Du kannst dich gerne an die Schlichtungsstelle Nahverkehr wenden: Ich fahre selten Bahn, hatte aber noch ein älteres aber noch gültiges viererticket ungestempelt seit längerer Zeit im Portemonnaie. Jetzt wird mir trotzdem eine Fahrpreiserhebung in Rechnung gestellt, das finde ich nicht richtig.

Dank im voraus für eure Antwort! Lieber Christoph, das Ticket muss leider unbeschädigt sein, sonst verliert es seine Gültigkeit. In einem solchen Fall kann man das Ticket vor der Fahrt am Servicecenter umtauschen. Gegen die Fahrpreisnacherhebung kann aber dennoch Einspruch eingelegt werden, die Daten dafür stehen auf dem Beleg über die Fahrpreisnacherhebung. Alle Infos dazu hier: Lieber Asab, wenn eine Fahrpreisnacherhebung in Höhe von 60,00 Euro gefordert wurde, dann bleibt die Forderung bestehen.

Diese kann drei Jahre lang geltend gemacht werden, erst dann verjährt die Forderung. Das wäre dann erst am Bei der Kontrolle wird normalerweise ein Beleg über die Fahrpreisnacherhebung überreicht. Darauf steht, dass die 60,00 Euro innerhalb einer bestimmten Frist gezahlt werden müssen.

Auch die Überweisungdaten stehen darauf. Wenn nicht innerhalb dieser Frist gezahlt wurde, wird die Forderung an ein Inkassounternehmen abgegeben, dann wird es insgesamt erheblich teurer. Liebes checked4you Team, Mich würde ganz kurz eure Meinung zu folgendem Fall interessieren: Ich bin heute mit meinem Studedententicket Studentenausweis mit dem Metronom in Niedersachsen von Hannover nach Göttingen gefahren und habe auf der Strecke mein Fahrrad mitgenommen, da ich es an meinem neuen Wohnort haben wollte.

Es war das erste Mal, dass ich mein Fahrrad mit in einen Zug genommen habe. Im Zug hat mit der Kontrolleur dann sofort eine Fahrpreiserhöhung über 60 Euro auferlegt. Als er mir sagte, dass ich eine extra Fahrradkarte bräuchte, habe ich ihm erläutert, dass mir das nicht bewusst war, da ich davon ausgegangen war das man in Regionalzügen ein Rad pro Person so mitnehmen darf.

Ich habe ihm ebenfalls gesagt, dass ich die Karte gerne sofort nachkaufen möchte, woraufhin er entgegnete, dass das nun zu spät sei, da ich mich bereits des Versuches zur Erschleichung der Leistung schuldig gemacht habe.

Ich habe ihn nochmal darauf hingewiesen, dass ich die fehlende Extrakarte gerne sofort kaufe und ich nicht versuchen wollte, mir eine Leistung zu erschleichen. Da ich wegen des Studententickets auch kein Ticket in dem Sinne kaufen musste, wurde ich auch von keinem Automaten etc.

Er wollte sich da aber auf keine Einwände einlassen. Habe ich eventuell Aussicht auf Erfolg, wenn ich mich nochmal bei Metronom melde und meinen Fall vortrage?

Hallo Jan, generell muss man vor Fahrtbeginn abklären, ob man mit seinem Fahrausweis auch ein Fahrrad mitnehmen darf, denn: Du kannst natürlich erst einmal schriftlich Einspruch gegen die Fahrpreisnacherhebung einlegen. Da sich der Vorgang in Niedersachsen abgespielt hat, kannst du dir Unterstützung durch die regionale Schlichtungsstelle holen www.

Ich sitze gerade im Zug von Lippstadt nach Berlin. Habe eine Online-Buchung vorgenommen. Wurde in Hamm kontrolliert und man sagte mir, ich hätte Bahncard angeklickt. Dessen war ich mir nicht bewusst. Ich bin ziemlich sauer, da man mir einem vorsätzlicher Betrug vorhalten wied.. Zumal man immer damit rechnen muss, dass im Zug kontrolliert wird bei einer Fahrt nach Berlin. Liebe Christina Friedrich, vor Abschluss einer Online-Buchung von Fahrkarten sollten immer noch mal alle relevanten Daten überprüft werden, da man als Fahrgast dafür verantwortlich ist, dass die Daten stimmen.

Der Schaffner kann bei einer Kontrolle nicht beurteilen, ob man bewusst oder unbeabsichtigt das falsche Ticket gebucht hat. Man kann innerhalb der Zahlungsfrist einen Einspruch gegen die Fahrpreisnacherhebung an das Verkehrsunternehmen schicken, die Situation schildern und um eine kulante Lösung bitten.

Die Daten finden sich auf dem Beleg, den man bei der Kontrolle erhalten hat. Sie Hals über Kopf nach Japan um die Beerdigung nicht zu verpassen. Als Sie dann zurück kommt wurde Sie im Zug kontrolliert , und musste feststellen das Sie in der Hektik zum ersten mal Ihr Ticket zu Hause vergessen hat. Ich finde so etwas unverschämt Ich habe gesagt Sie soll das mal aufschreiben, da müsste Sie doch auch etwas bekommen? Die Bahn sieht ja bekanntlich die Fehler nur bei den Kunden: Hallo Guido, es kann auf jeden Fall helfen, dem Verkehrsunternehmen zu schreiben.

Als Inhaberin einer Zeitfahrkarte kann deine Freundin nämlich das erhöhte Beförderungsentgelt von 60 Euro auf 7 Euro reduzieren.

Voraussetzung ist, dass ihr Ticket zum Zeitpunkt der Kontrolle gültig war. Hierzu muss sie sich an das Verkehrsunternehmen wenden, das die so genannte Fahrpreisnacherhebung ausgestellt hat. Die Daten findet ihr auf dem Beleg, den deine Freundin bei der Kontrolle erhalten hat. Darauf steht auch, bis wann sie sich melden muss, den dafür gibt es eine bestimmte Frist.

Eine Verrechnung von Fahrpreisnacherhebungen mit Verspätungen oder Zugausfällen ist allerdings nicht möglich. Hallo Sha, in der Regel werden ja die Personalien aufgenommen. Wenn dann bei dem Verkehrsunternehmen keine Zahlung eingeht, schickt es eine Zahlungserinnerung bzw.

Die muss dann bezahlt werden. Falls Mahngebühren erhoben werden, solltest du dagegen Einspruch einlegen mit der Begründung, dass bei der Kontrolle kein Beleg übergeben wurde. Danke für deine Frage. Die nehmen wir auch in den Text mit auf.

Ich fühle mich falsch bschuldigt wurde. Woher soll ich wissen, dass die abgedruckte Verbindung nur zur Information und nicht damit fahren kann. Mein Einspruch wurde abgewiesen und mir droht das Inkasso Unternehmen. Ich bin doch total unschulfig. Nach Frage bis wohin das reichen würde, und ab wann ich ein Anschlussticket brauche sagte man mir das ich die Fahrt von Mainz nach Dieburg bezahlen müsse, da nur das RMV Gebiet ist.

Doch heute bei der Rückfahrt erfahre durch eine Unterhaltung mit einer Kommilitonin, das ich mein Semesterticket schon ab Guntersblum nicht gilt, deshalb bin ich VOR Zugeintritt zum Schaffner und habe dort ihm das geschildert nochmals nachgefragt. Er bittet mich in den Zug weil er losfahren müsse. Er meint dann nur beim Anblick der Karte, dass dies nur von Worms bis Bodenheim bei dieser Fahrt gilt und ab dann nicht mehr.

Ich erklärte ihm das ich falsche Informationen bekommen habe und deswegen dieser nachgehen wollte. Ich erhielt aber keine Antwort, obwohl ich sogar meinte das ich aussteigen würde in bodenheim und mit ein Ticket holen würde, da er mir keins ausgeben darf.

Er behielt mein Semesterticket und fordert sehr frech meinen Ausweis. Da ich zuversichtlich war, dass ich mir keiner Schuld bewusst bin gab ich diese mit der Bemerkung, das dies mehr als unverschämt wäre, denn ich habe vor Zugantritt nachgefragt.

Ich habe einen Zeugen, der das auch mitbekam und er gab mir seine Kontaktdaten, falls ich sein Wort benötige. Ich hoffe ich kriege eine Antwort. Liebe Eda, mit der Zahlung hast du die Forderung eigentlich anerkannt. Aber du kannst dennoch Einspruch gegen die Fahrpreisnacherhebung einlegen, die Situation nochmal schildern und höflich um Rückzahlung bitten. Ich hörte schon von Fällen, dass der Kontrolleur sagt, bei der nächsten Möglichkeit raus, Karte kaufen und wieder in die nächste rein.

Es muss doch möglich sein, wenn man es wirklich eilig hat und einen Termin auf keinen Fall verpassen darf, das auch im Nachhinein zu bezahlen. Das muss doch irgendwie möglich sein und so dürften auch weniger schwarzfahren. Da aber leider keiner von ihnen wusste das man ein Ticket braucht, sobald man den Bahnsteig betritt ich bis heute auch nicht , haben Sie noch zusammen auf die Bahn gewartet, bis sie die Fahrkarten zeigen sollten.

Dort schilderten sie das bis auf der eine Freund der eine Fahrkarte hatte keiner fahren muss und sie nur mit ihm auf die Bahn warten. Der Kontrolleur wollte daraufhin die Ausweise sehen die keiner der Jungs bei sich hatte. Sie wurden daraufhin durchsucht. Als sie keine Ausweise finden konnten macht mein Sohn aus Angst eine falsch Aussage was ziemlich dumm ist.

Kann ich dagegen etwas tun? Was kann ich dagegen tun? Kann ich die Kosten mindern lassen? Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen. Hey ich bin mir nicht sicher ob meine Frage hier hin passt.

In letzter Zeit werde ich in Bus und Bahn immer wieder wegen irgend welchen Erhebungen nach meinem Ticket gefragt. Damit habe ich auch grundsätzlich kein Problem. Und was sind meine Rechte bei diesen Erhrbungen z. Wenn ich mal kein Ticket dabei habe? Sind die Personen die diese Erhebung durchführen befugt mein Ticket zu sehen? Die Karte sollte er dann auch zeitnah sperren lassen beim Vekehrsunternehmen.

Bei einer normalen Monatskarte gibt es leider keine Erstattungsmöglichkeit; wenn das Ticket nicht personalisiert ist, könnte es ja auch jemand anderes nutzen.

Gegen die Fahrpreisnacherhebung 60 Euro kann er Einspruch einlegen; die Frist dafür beträgt in der Regel 14 Tage, wobei der Kontrolltag bereits mit zählt.

Lieber David, nach den Beförderungsbedingungen sind Fahrgäste verpflichtet, auch im Falle von Fahrgastbefragungen oder Verkehrserhebungen, ihre Fahrausweise vorzuzeigen oder auf Verlangen auszuhändigen.

Das Zählpersonal muss sich mit seinen Zählerausweise ausweisen. Insofern sind die Befrager also klar befugt und der Fahrgast darf die Vorlage des Tickets nicht verweigern. Allerdings ist das Zählpersonal in der Regel nicht befugt, z. Wir empfehlen trotzdem, dagegen Einspruch einzulegen und die Situation in dem Einspruch noch einmal ausführlich zu schildern. Wo und innerhalb welcher Frist sie Einspruch einlegen kann, steht in der Regel auf dem Beleg, der deinem Sohn bei der Kontrolle ausgehändigt wurde.

Wenn du dazu Fragen hast oder Unterstützung brauchst, kannst du dich gerne an die Schlichtungsstelle Nahverkehr https: Lieber Olli, zum Thema "was tun bei Automatenstörung" findest du hier ausführliche Tipps und Hinweise: Etwas zeitlichen "Puffer" sollte man daher immer einplanen; gerade, wenn es um einen wichtigen Termin geht. Das Fahrgeld nachträglich zu entrichten, wenn man es eilig hatte, ist leider nicht vorgesehen. Guten Tag, ich bin Schüler des Ruhrkolleg in Essen.

Jetzt zum eigentlichen Sachverhalt. Ich kenne mich in Essen nicht allzu gut aus und habe darum einfach nur nach rechts und links geschaut, in welche Richtung die nächst naheliegende Haltestelle zu sehen ist.

Darauf hin bin ich zur Haltestelle Marianenhospital auf der selben Linie gelaufen und wurde in der Bahn dann zwischen Marianenhospital und Dinnendahl kontrolliert und mir wurde gesagt ich solle mich noch einmal bei der MVG erkundigen, bis wohin ich fahren darf, weil mein YoungTicketPLUS nur bis Dinnendahl gültig sei.

Ich habe diesen Kontolleur noch einmal gefragt, ob da jetzt etwas auf mich zukomme, bzw. Er sagte mir, dass ich mir keine Sorgen machen müsse, es wird nichts auf mich zukommen. Natürlich bin ich am nächsten Tag sofort zur MVG und habe die Sachlage, genauso wie auch hier, geschildert. Ich bin nicht vorsätzlich dort eingestiegen, lediglich aufgrund verlegter Haltestelle.

Hallo Jan, wende dich am besten direkt an die Schlichtungsstelle Nahverkehr. Dort kann man dir kostenlos mit einem Einspruch helfen. Hier kannst du die Mitarbeiter erreichen: Liebe Selina, das hängt ganz von der Monatskarte ab und vor allem davon, ob das Ticket personengebunden ist oder nicht.

Hallo liebes Team, meine Karte ist eine ganz normale Monatskarte die nicht Personengebunden ist. Liebe Selina, das ist schon mal ein gutes Zeichen. Trotzdem solltest du dich über die genauen Bestimmungen zur Übertragbarkeit deines speziellen Tickets informieren - die können nämlich von Monatsticket zu Monatsticket variieren.

Eine genaue Beurteilung können wir deswegen von hier leider nicht vornehmen. Ich fahre täglich Neumünster-Kiel. Ich habe meine pers. An welche Stelle wende ich mich? Bekomme ich Ersatz ausgestellt? Muss ich bis dahin den vollen Preis für bezahlen? Hallo, ich bin heute von Hagen nach Holzwickede mit dem Ticket gefahren.

Habe am Freitag Es wurde mir mit ja geantwortet. Im Zug wurde ich heute kontrolliert, und was passiert, ich hätte zu dem Ticket einen Zusatzticket haben müssen, wo mir am Freitag nichts von gesagt wurde.

Bin mega enttäuscht, dass ich nun für die falsche Beratung am Freitag zur Kasse gebeten werde. Kann mir einer sagen, ob ich hier noch eine Chance habe, etwas dagegen zu unternehmen? Bis dahin solltest du sicherheitshalber ein Ticket kaufen, sonst riskierst du ein erhöhtes Beförderungsentgelt. Du kannst zwar dein persönliches Ticket "nachzeigen" und musst dann statt 60 Euro nur eine Bearbeitungsgebühr idR zwischen 4 und 8 Euro zahlen; das Nachzeigen ist aber nur innerhalb einer bestimmten Frist nach der Kontrolle möglich.

Am besten erkundigst du sich direkt danach, wenn du das Ersatzticket beantragst. Die zuständige Adresse findest du auf dem Beleg, der dir bei der Kontrolle ausgehändigt wurde. Anzeige bei der Polizei liegt vor. Mein Sohn hat mich vom Bus abgeholt und zu sich nach Hause gefahren, wo ich mein Fahrrad deponiert hatte.

Am nächsten Tag bin ich mit dem Fahrrad per Bahn zu mir nach Hause gefahren. Mein Sohn hatte mir ein Ersatzhandy mitgegeben. Die Bahn fährt von einem Kopfbahnhof ab, wo sie meistens 10 ;Minuten steht. Ich bin eingestiegen, hab mein Fahrrad untergestellt und angebunden und mein Handy gezückt, um ein Ticket zu buchen. Leider Fehlanzeige, weil Ersatzhandy und ohne meine Bahn-App. In diesem Moment fuhr die Bahn ab. Habe an die Fahrpreisnacherhebung geschrieben, Kopie der Anzeige geschickt,Lage erklärt.

Angeblich muss der Kaufvorgang schon beim Betreten des Fahrzeugs abgeschlossen sein. Wo das steht, konnte man mir nicht sagen. Hallo Yildiz, eine Monatskarte ohne deinen Namen ist wie ein Ticket für mehrere Fahrten, das du nicht abstempelst.

Der Kontrolleur kann nicht wissen, dass das Ticket wirklich dir gehört und es für den aktuellen Monat gültig ist. Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist gestern 2 Stationen mit dem Fahrrad in der deutschen Bahn gefahren und hat leider das falsche Ticket gezogen nur das für das Fahrrad nun wurde er kontrolliert und da wurde festgestellt das dies nicht reicht und er muss jetzt 60 Euro Strafe zahlen. Hätte es nicht ausgereicht in diesem Alter ihn darauf hin zuweisen und ihn nur noch einmal das Ticket für ihn zu berechnen?

Ich wäre Ihnen sehr dankbar mich darüber aufzuklären. Hallo, Sie sollten Einspruch einlegen gegen die Fahrpreisnacherhebung und um Kulanz bitten. Die Frist dafür beträgt in der Regel 14 Tage, wobei der Kontrolltag bereits mitzählt. Falls das Verkehrsunternehmen den Einspruch zurückweist, können Sie sich gerne an die Schlichtungsstelle Nahverkehr wenden www.

Im Internet informierte ich mich über mögliche Zugverspätungen. Am Bahnhof angekommen fiel eine S Bahn nach der anderen aus. Nur komisch Güterzüge fuhren.

Da wir Karten für eine Veranstaltung hatten, waren wir gezwungen mit dem Auto zu fahren. Bekomme ich meine bereits entwerteten Tickets erstattet? Vorsichtshalber solltest du dir von zuvor eine Kopie vom Ticket machen. Nicht vergessen, die Kontoverbindung anzugeben, sonst kann kein Geld erstattet werden. Ich wollte mir ein Fahrschein kaufen, aber auf ein Mal ist der Betrag erhöht worden auf 2.

Da mir 10c fehlten konnte ich mir den Fahrschein nicht kaufen und es war mir sehr peinlich die Leute im Zug nach 10c zu fragen. Natürlich kamen dann die Kontrolleure und ich hatte kein Fahrschein. Ich hab ihnen das Kleingeld gezeigt und versuchte meine Lage zu erklären. Woher soll ich denn wissen dass ab dem Ich weiss dass das mein Fehler war, aber die konnten mir doch eine Lösung vorschlagen.

Kann man den hier jetzt irgend was machen? Das finde ich ziemlich enttäuschend Hallo, bei der RVO handelt es sich um ein Busunternehmen in Oberbayern, deshalb können wir da leider nicht weiterhelfen. Bitte direkt dort nachfragen: Die Fahrpreisnacherhebung in Höhe von 60,00 Euro ist berechtigt.

Wenn die KVB darauf verzichtet, dann nur aus Kulanz. Das muss innerhalb von 2 Wochen passieren, also bis zum Oder aber innerhalb dieser Frist zahlen. Das steht alles auf dem Beleg, der bei der Kontrolle übergeben wurde. Wenn die KVB ablehnt, dann bitte bei der www. Hallo, Ich sollte meine Busfahrkarte innerhalb von 14 Tage vorzeigen, bei deren Kundenzentrum. Nun sind es leider bereits 16 Tage! Hallo Logos, wenn die Frist verstrichen ist, dürftest du leider Pech haben.

Versuchen kannst du es natürlich. Hallo, Seit gibt es ja das EinfachWeiterTicket. Ich habe aber auch eine BC50, die mir bei dem Ticket ja nichts bringt. Jeder Kontrolleur erzählt einem dazu was anderes. Vielen Dank im Voraus: Hallo Steffi, das können wir leider nicht so einfach beantworten.

Unsere Kollegen der Schlichtungsstelle Nahverkehr werden dich per Mail kontaktieren, um noch ein paar Fragen zu stellen und dir dann antworten zu können. Ja das wäre super. Ich warte dann auf die Mail. Hallo, bei meiner Frau ist folgender Vorfall vorgekommen: Darauf hin habe sie sich an der Haltestelle vorne positioniert, um einen gültigen Fahrausweis an dem Automaten im Zug kaufen zu können. Leider öffneten sich die Türen nach mehreren versuchen nicht, sodass sie sich entschloss, eine Tür davor einzusteigen, um von dort aus in dem vorderen Bereich zu gehen und sich das Ticket kaufen zu können.

Allerdings war sie mit unserer 9 monatigen Tochter unterwegs und leider passte der Kinderwagen nicht durch den Gang. In diesem Moment kamen die Kontrolleure und schrieben ihr das Strafticket auf. Diese hatten übrigens diesen Vorfall genau so mitbekommen und haben daher auch auf bei Ihnen den Vermerk gemacht, dass ich vorne einteigen wollte aber die Türen sich nicht öffneten.

Wir haben die Strafe nicht akzeptiert und Einspruch eingelegt. Meine Frau ist sich einer Schuld bewusst, da sie unsere Tochter nicht hätte alleine im hinteren Bereich lassen können. Die Argumentation, dass sie dafür zu sorgen hat einen gültigen Ausweis zu haben kann ich durchaus verstehen aber dies war ihr Aufgrund der defekten Tür von deren Zug nicht möglich. Das der Durchgang nicht mit dem Kinderwagen passierbar ist, war ihr nicht bewusst. Ich finde das nicht in Ordnung, dass sie es trotzdem ablehnen Vielleicht können unsere Kollegen da noch etwas bewirken.

Du würdest dann von dort eine E-Mail bekommen. Die Hilfe ist für dich kostenlos. Ob es sich um Bomben oder 10 handelt, alles ist nur Show. Und die Raketen in Syrien waren der Startschuss. Nein, man muss nur die offiziellen Verlautbarungen wörtlich lesen, und sich erinnern was vor einem Jahr passiert war.

Zerbombt wird alles, wenn russische Bürger in Gefahr sind. Wo sind die, fragen die Amis. Sagen wir euch nicht, antworten die Russen. Das Protokoll vom vorigen Jahr einhalten. Also alle Abschussziele rechtzeitig melden, so dass die Russen Zeit genug haben, zu verschwinden. Die Syrer und Iraner natürlich auch, versteht sich von selbst. Trump will seine Truppen bis Mann nach Hause holen. Einen grossen Krieg anfangen ,den der Westen nicht führen und gewinnen kann?

Kläffer zu verwirren,durften auch Fr und GB mitmachen. Und diese haben ihre Zielliste von den russischen Militärs bekommen…Das Ego von Macron und May wurde gestreichelt,die transatlantisch-zionistischen Kreise sind im Panikmodus und selbst der Statthalter Netanjahus in Dtschl. Selbst in der Matrix scheint der Angriff eher verstanden zu sein als politisch gegen Russland gerichtet, als militärisch gegen Syrien.

Ein altes Indianer-Sprichwort TM lautet sinngemäss: Vor nicht so vielen Jahren sagte Obama noch, dass Russland nur eine Randerscheinung ist, heute weiss Maradona aber schon besser, wer Müller ist… Ich meine, die Klintonoiden müssen schon fast alles zusammenpacken, was sie haben, um Russland ggü.

Wenn Russland einmal anfängt, auszuteilen, wer will dann schon noch die herumwandernden Zombis um sich haben…. Aber keine Panik, so sehr viele von uns sehen möchten, wie Russland einige Ärsche eintritt, wird es vermutlich nicht dazu kommen ich meine das sehen, nicht das eintreten: Die pflegen ja nun zu gewinnen, noch bevor der eigentlicher Kampf ausbricht und bevorzugt auf einer Metaebene zu der, auf der der Feind agiert.

Und wenn man stark ist, ist die Selbstdarstelung als Schwach keine Schande, sondern eine strategisch korrekte Vorgehensweise. Abgesehen davon, dass niemand von uns Bomben auf unsere Köpfe fallend sehen möchte….

Im Verlauf der Mission wurde lediglich bei 71 Exemplaren aufgrund veränderter taktischer Situation das Ziel dynamisch justiert um jeweils präzise eine Luftabwehrrakete zu neutralisieren. Hallo Someone, schön, dass Sie wieder da sind und mich zum Lachen bringen. Galgenhumor hat noch jeden gerettet. Manchmal siegt halt die Vernunft. Ich möchte den Blick gerne etwas ausweiten. Seit Jahren und verstärkt seitdem Trump gewählt worden ist wird eine antirussische Sau nach der anderen durch die Matrix getrieben.

Ich denke, es geht immer noch bzw. Sie führen diese Strategie mit den Mitteln aus, die ihnen noch bleiben: Diese These stelle ich zur Diskussion in den Raum. Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs http: Ich bin kein Diogenes Lampe Gläubiger, war auch zeitweise von seinem burschikos-phantastischen Stil siehe Türkei, Syrien wenig erfreut.

Aber er bleibt erfreulicherweise dran und gibt auch zu spekulieren zu müssen. Na ja, das ist die Erzählung einer bestimmten Weltsicht. Meiner Meinung nach etwas zu religionsbezogen.

Und es geht eben nicht nur um GB. Ob wie diese zusammenpassen, möchte ich von vornherein nicht festlegen wollen, nicht einmal eine Tendenz. Also, der Artikel von Diogenes Lampe ist bezüglich erzählerischem Unterhaltungswert ja eine echte Wucht.

Hier ein sehr ausführlicher Artikel, passend zu den hier geteilten Inhalten, den ich hier mal empfehlen wollte:. Möglicherweise Gründe dafür, warum es erst mal keine neuen US-Sanktionen gab: Die Info wurde am Da hatten sie sicher schon Infos, dass in der Nacht ein paar Raketen fliegen würden.

Mir sind heute zwei Artikel aufgefallen, welche sich mit vielen bisher genannten Quellen decken, deren Seriosität ich jedoch nicht überprüfen kann. Ist Ihnen Analitik oder anderen Forenteilnehmern über diese Seite etwas bekannt? Neben anderen Video-Bloggern wie z. Auch sollte man beachten, das die jeweiligen Kanäle in ihrer Gesamtheit jeder für sich, aus höchst unterschiedlichen Richtungen und Grundansichten heraus agieren, aus denen diese jeweils jedoch keinerlei Hehl machen.

Darin sind sie mittlerweile sehr gut und es werden neben recht guten Einschätzungen auch erheblich umfangreich unbestreitbare Punkte zusammengetragen. Nicht alles ist ein Volltreffer und man muss alles prüfen, was der jeweilige Kanal veröffentlicht. Aber wo muss man das nicht? Warum wird der vermutlich israelische Angriff auf die iranische Militärbasis in den Massen- als auch Alternativmedien so wenig besprochen?

Sehr eigenartige Geschichte und auch Russlands Verhalten ist mir da nicht klar. Israel tut, was es die ganze Zeit tut. Die Massenmedien dürfen nicht darüber berichten. Die alternativen Medien sind in den meisten Fällen auch nicht sonderlich alternativ. Insgesamt hat Israel ziemliche Panik, weil sie ihre Verbündeten verlieren und der Strick um ihren Hals sich langsam, aber sicher enger zieht. Das war so wohl nicht geplant!!! Experte schockt Moderatorin mit der unzensierten Wahrheit!!!

Frubi TV Am Das Interview war genau so geplant und die Moderatorin war keinesfalls geschockt. Die beiden haben typisches abgesprochenes Interview-Ping-Pong gespielt. Mich interessiert in dem Zusammenhang: Vielleicht ist die Distanzierung der Preis für die Vielleicht ist es eine Reaktion darauf, dass neulich wieder einmal ein psychisch kranker Mensch um sich gestochen hat?

Auf der Ebene der kleinen Nadelstiche sind sehr viele Varianten möglich. Wenn man es mehrfach anschaut fällt auf, wie ruhig-verschmitzt die Moderatorin ansagt. Daher votiere ich ebenfalls für eine gute Abstimmung und Infomöglichkeiten über die reale Realität gibt es ja nun wahrlich genug, auch für Professionelle. Tja, hmmm, da komme nicht nur ich ins Grübeln, um es mit Forist Davideit freundlich einzuleiten.

Von letzterem wüsste ich gerne noch, wie der Vorname von M. Ist doch immer , noch etwas mehr über unsere Bundeskanzlerin zu erfahren. Sicher bin ich mir da nicht. Aber vielleicht hat Merkel ja vor, das MaasMäneken mit Trumpscher Taktik strategisch zu entfernen, um so die Atlantikkröte, die zur Bildung der GrKo geschluckt werden musste, bald wieder los zu werden?

Wir müssen da abwarten. Tja werter Conrath, M. Fischerstochter via EU- Kartellchefin! Ich habe bisher in nur einem Artikel von der Beteiligung eines solchen gelesen, hat angeblich paar Raketen gestartet. McKenzie bestätigt das allerdings nicht. Apropos Navy Sind noch immer offiziell alle weltweiten bzw. Es lohnt sich da mal ein Auge drauf zu haben. Die Meldung der dpa unten könnte ein weiteres Indiz sein, dass sich etwas bewegt. Nachdem mehr und mehr auf den üblichen Umgang mit solchen kritischen Stimmen verzichtet wird totschweigen, verunglimpfen, verfälschen,… nehme ich an, dass unsere ganz dezent dabei sind, die Tour der Kriegstreiber zu untergraben.

Bei der Reaktion auf die Skripal-Sache hab ich mir schon gedacht, die lächerliche Reaktion 4 Diplomaten ausgewiesen ist mehr so eine Kompromisslösung, darauf bedacht, es sich mit keiner Seite zu sehr zu verscherzen.

Trump hats gemerkt und meckert; im Gegenzug lassen unsere die Deutungshoheit der alten Elite untergraben. Auch wenn die dtsche. Aussenpolitiik im Kanzleramt gemacht wird,bleiben noch genug Möglichkeiten für den Maas,um Schaden anzurichten. Da ist es gut,rechtzeitig einen medialen Zaun um den Typen zu ziehen…. Aber sie haben recht. Man sollte da mal ein Auge drauf haben…. Was ich nicht ganz verstehe. Warum haben die deutschen Transatlantiker, wie von dir geschrieben die Hosen voll, wenn der Konflikt zwischen dem Westen und Russland weiter von westlicher Seite eskaliert wird?

Ist das nicht Teil deren Strategie und ist zumindest die Show nicht in ihrem Interesse? Aber jetzt Trump sie für einen Moment ernsthaft dran glauben lassen, dass aus der Show blutiger Ernst wird. Und diesen Ernst emotional wahrzunehmen hat zu vollen Hosen geführt.

Zumindest ein sehr interessantes weiteres Puzzleteilchen …. Somit hält man sich viele Möglichkeiten offen. Ein, wie ich finde, geschickter Schachzug der auch zwingend erforderlich war, auch um sich einen Schritt weiter zu emanzipizieren.

Oder besser in Richtung Einigkeit, Recht und Freiheit? Auch wenn dies noch in weiter Ferne zu sein scheint. Demnach befindet sich die Mehrzahl dieser Ausmerzer im Dock. Ausserhalb von US Gewässern sind nur:. April, werde nicht schlau wohin: Leute wenn ihr glaubt das man dann so übergeht in das Tagesgeschäft,als wäre ja nichts vorgefallen,da irrt ihr gewaltig. Der Welt wurde der alte Faschismus in neuen Kleidern vorgestellt,wir hebbe verdisch…. Mit anderen Worten, die Behauptung, nichts wäre runtergeholt worden, war selbst SOHR zu peinlich, um ihre eigene Informationspolitik zu diskreditieren.

Die ist übrigens ganz interessant. Den Pizzaverkäufer lächerlich zu machen ist nämlich etwas daneben. Der ist offensichtlich nur Aushängeschild. Dahinter stehen aber Leute, die reale Informationen haben, und die sind besser als alle Jihadisten-Twitter. Dass dahinter ein Geheimdienst steht, ist klar. Welcher das ist vermutlich MI6 kann offenbleiben. Und die Informationspolitik dieses Geheimdienstes ist gar nicht so dumm: Man lüge nur da, wo die Lüge nicht leicht nachzuweisen ist.

Das bedeutet beispielsweise, dass Nachrichten darüber, wer was gerade eingenommen hat, von SOHR normalerweise sehr genau sind. Wenn man dabei lügt, kann das leicht nachgewiesen werden, irgendjemand twittert ein geolokalisierbares Foto mit Sieg feiernden Soldaten der falschen Seite unter der falschen Flagge und schon ist man blamiert. Und selbst ihre Zahlen zu zivilen Opfern durch Bomben und Artillerie könnten durchaus real sein, wenn man davon absieht, dass sie ganz offen auf Terroristenseite nur übergelaufene syrische Soldaten als Kämpfer zählen, bärtige Bewaffnete in Zivilklamotten hingegen Zivilisten sind.

Hat aber als Seiteneffekt, dass die Bomben radikalfeministisch sind, und sehr viel mehr Männer als Frauen töten, mit einem Verhältnis in der Regel um 5: Man kann die Zahlen also verwenden, um Abschätzungen des realen Verhältnisses ziviler Opfer und Kämpfer zu bekommen, einfach unter der Annahme, dass die Bomben doch nicht so feministisch sind, und höchstens so viele wirkliche männliche Zivilisten töten wie weibliche, einfach weil es mehr Frauen als wirklich zivile Männer geben dürfte.

Die Ergebnisse liegen dann bei 2 Kämpfer auf einen Zivilisten, also nicht unplausibel und sehr gut im Vergleich zu dem, was die Amis da anrichten. So viel zu SOHR. Also, SOHR sieht einfach die Möglichkeit, dass die Syrer genug abgeschossene Raketenteile finden, und man damit natürlich blamiert wäre, wenn man die Ami-Behauptung übernimmt. Und bleibt ganz einfach verdächtig nahe an den russischen Zahlen.

Woraus man leicht jedem Propagandaopfer plausibel machen kann, dass die russischen Zahlen stimmen. Übrigens, worauf der Kater immer wieder aufmerksam macht: Die virtuelle Realität in der Matrix kann viel virtueller sein, als manche in ihren aufgeklärtesten Träumen erahnen… Von Skripal habe ich beispielsweise während des gesamten Skandals nur Archivfotos gesehen. Der russische Botschafter wurde weder zu Skripal noch zu seiner Tochter vorgelassen.

Wurde Skripal überhaupt vergiftet? Liegt er überhaupt im Krankenhaus? War er überhaupt noch am Leben, als der Skandal um seine angebliche Vergiftung begonnen wurde? Oder haben die irgendwelche anderen Resultate gemeldet? Müsste man auf jeden Fall mal rauskriegen. Wenn nicht, ein weiterer Geniestreich von Trump. Konnte aber das zugehörige Original nicht finden.

Der mit Abstand wichtigste und zentrale Hinweis in Sachen Medienkompetenz! Nicht nur für die Leserschaft hier, sondern auch für so manchen Blogbetreiber andernorts Ich erinnere mich, dass meine Aussage, dass, so lange es von Skripal keinen aktuellen und verifizierbaren Standortnachweis gibt, den Spekulationen und der politischen Legendenbildung Tür und Tor geöffnet sind, es woanders!

Der Text beschreibt relativ sachlich und fundiert zusammenfassend die Interessenlage in Syrien und insbesondere Strategien rund um die Thematik Chemiewaffeneinsatz. Es ist mir auch aufgefallen, dass viele Leute sich enttäuscht zeigen, dass Russland keine Schiffe versenkt hat. Russland hat seinen Schutz doch aber durch eben jene kategorische Aussage realisiert, der Schutz war wirksam.

Und konkret in Syrien gab es Hilfe zur Selbsthilfe wie man in der Entwicklungshilfe doch so gern anzeigt , die Syrier haben sich selbst verteidigt glaubhaft, auch mit der alten Technik, wenn die Aufklärungsdaten vorgelegen haben. Ein Schutzschirm, dessen verbal genannte Existenz allein schon schützt, kann doch dem Image nicht abträglich sein …. Vielen Dank für die Einblicke, die Sie uns gewähren. Es erfolgt scheinbar gerade ein neuer Zug. Sehr geehrter Analitik, ja, der Wutausbruch vom dt.

Saker hat mich auch sehr gewundert. Muss man auch mal einfach so hinnehmen. Bei aller Analyse zu Trump und Putin kommt mir Merkel allerdings immer etwas zu kurz. Die Dame ist mir ungewollt näher und mein Hemd und meine Hose sowieso.

Ausrichtung gen Russland auch noch schön nach Plan? Ich bin zu unwissend um mit Fakten zu antworten. Ich lese viel im Netz und vertraue dann meinem Bauchgefühl. Das ist bisher immer am verlässlichsten.

Oder darf Deutschland sogar eigene Pläne für sich selbst in der Weltordnung haben? Welche Rolle spielen die Transatlantiker seit Trump noch?

Mit dem ich verkürze mal Abstieg der USA und dem Aufstieg Russlands kann es doch mittel- oder langfristig nur eine Orientierung freiwillig oder mit Druck hin zu Russland Eurasien oder vielleicht Eurabien inkl. Ich kann Ihre Frage gut nachvollziehen, man lebt eben nicht im Irgendwo und wüsste natürlich gerne, wie es weitergeht. Nach meiner, ebenfalls nur gemutmassten, Vorstellung ist es unwahrscheinlich einen direkten Kurswechsel des BRD-Transatlantischen Tankers zu erwarten.

Merkel ist keine souveräne Kapitänin. Dennoch ergibt sich aus der längeren Vergangenheit fast zwingend der nächste Ablauf. Auch wenn über Bande und in meheren Zügen gespielt werden muss, wie beim Billard oder Schach. Jedenfalls rechne ich damit, dass mittelfristig Frankreich und Deutschland zusammen den Ostschwenk vollziehen werden. Tatsächlich müsste Merkel alles auf dem Schirm haben.

Für die Belesenen und Älteren. Die DDR ist an der schlechten internen Energieaufwandsentschädigung kaputtgegangen. Zum ersten mal bringen die russländischen Medien heute das Stichwort -Northstream Ob das gelingt, ist offen und durchaus fraglich. Wenn es nicht gelingt, ist es für die Deutschen kein Beinbruch. Deutschlands Stärke ist die Industrie, die Deutschland unabhängig von der geopolitischen Position wirtschaftlichen Wohlstand einbringt und weiter einbringen wird.

Wirtschaftlich wird es für Deutschland so oder so eine stärkere Orientierung nach Eurasien geben, das ist unvermeidlich. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig freundschaftliche Beziehungen zu Russland. Wie man an der aktuellen Situation sieht, ist es gut möglich, wirtschaftlich eng mit Russland zusammen zu arbeiten und Russland gleichzeitig zu verteufeln. In den Schlagworten gibt es die Bundestagswahl konkret zu Deutschland. Dazu wollte ich schon seit langer Zeit einen kleinen Artikel schreiben, aber jetzt ist die Kernaussage raus und ich bin entlastet.

Vatikan-Machtpolitik, in jüngster Zeit wieder einmal aufgespalten ist in sog. Aber nicht genug, Lampe sieht das Trumpumfeld als Geschichtswirksamkeit dieses langfristigen, nach oben hin unsichtbaren, Ordens am Werk, die globalistischen Welt-Malteser abzulösen. Eine interessante Arbeitsthese von D. Lampe, die ich weitgehend teile, hier aber nicht umfänglich kritisieren kann, das wäre ein eigener Beitrag. Dazu sollten diejenigen, die Naturalismus als gefährliche Ideologie verstehen und durchschauen können, dagegen auch emotional gewappnet sind, einmal das Video von Walter Veith anschauen: Aber ich warne nochmals.

Veith beschreibt zwar den Umfang von Papstpolitik via Hosenbandorden-Prinzen usw. Die Jesuiten, man lese dazu K. Deschner, haben es zwar ideologisch mit vorbereitet, aber zugleich auch für seine zeitliche Begrenzung und Erfolglosigkeit gesorgt. Das ist ihre typische, höchst durchdachte Strategie, eben Ultrarationalität. Seine Clownerie ist ein gefährlicher Drahtseilakt. Nur wer spannt das Netz so genial und straff? Für die Strategen aus Rom kein Problem, da sie immer auch Gegenkonzepte und Gegenpositionen halten, aus alter, langer Erfahrung Verschwörungspraxis.

Ich stimme da mit Diogenes Lampe nicht überein, und halte diese Formulierung für seinen Schachzug. Frankreich gerade damit seinen Platz zuzuweisen? Frankreich versucht gerade die Türkei zu gängeln Griechenland und Kurdenunterstützung , während Dtl. Ist für mich nur reines Raten, ob das abgestimmt geschieht oder in einer innereurop. NEUE Flüchtlinge dürfen nicht mehr in Lagern festgehalten werden, sondern dürfen aufs Festland und dann geht es sicher weiter.

Das Gezerre zwischen Deutschland und Frankreich ist die übliche Interessenvertretung. Strategisch können sich die beiden nicht lösen, also werden Kompromisse gefunden werden. Gerade gelesen, dass das Urteil in Griechenland schon wieder durch ein neues Gesetz gekippt würde…. Reich die NWO, die in Wahrheit einen Welt-Faschismus ist zu installieren und erst von dem bösen Putin und dann auch noch von Trump dabei gestört wurden?

WEr spielt tatsächlich mit. Oder soll ich sie unterstützen? Ich bin in Punkto Merkel wankelmütig. Gibt es dafür eine Chance? Wie Igel und Hase: Merkel unternimmt offensichtlich alles siehe Flüchtlingspolitik , um die EU in Un-Einigkeit zu spalten. Merkel spielt im Interesse der deutschen Industrie. Macron fährt ihr nicht in die Parade. Macron spielt auch nicht, er wird gespielt. Der EU-Koloss als Ganzes lässt sich aber auch nicht gebrauchen, deswegen wird gerade an einer EU der zwei Geschwindigkeiten gearbeitet — die nervigen Teile der EU werden einfach ignoriert und in Zukunft vielleicht gänzlich abgespalten.

Das Realprogramm wurde jedoch, nach D. Analitik hat Recht, die Marienpolitiker wollen ein Reich bilden, keine Nation. Was früher durch Symbolpolitik und politische Heiraten begleitet wurde, ist heute durch den medialen Mummenschanz ersetzt worden der die, prinzipiell nahezu unsichtbaren, wichtigen Finanzallianzen, begleitet und unterstreicht,….

Paris und Berlin passten seit Friedrich d. Ein ständig wechselndes Macht-Mobile ist daher nötig. Und die friedliche Koexistenz mit dem säkularen Frankreich musste gleich zweimal unterbrochen werden, dann ein drittes Mal, zumindest zur Hälfte, im WKII. Das militärisch eigenständige, aber verarmte besser ausgesaugte Frankreich, soll sich mit dem völlig fremdbeherrschten, aber höchst konzernerfolgreichen, DE zusammentun.

Da geht es nicht um den Willen der Marionetten, das ist nur die Matrixansicht. Die Reichsbildner stehen nie still. Reiche atmen in ihren Grenzverläufen und Allianzachsen. Da hat sie sich aber für die Interessen der dt. Autobauer nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Bank scheint sie auch nicht zu favorisieren.

Und der Rest der dt. Wirschaft leidet auch nicht schlecht unter den Sanktionen. Irgendwie kann ich nicht ganz nachvollziehen, wie Merkel im Interesse unserer Wirtschaft tätig sein soll — abgesehen von der boomenden Flüchtlings-Wirtschaft. Warum kommt mir das dann so vor, als befördert sie den Zerfall? Die Visegrad-Staaten treten ihr ständig gegens Schienbein. Sagen wir mal besser, drei Geschwindigkeiten.

Oder warum noch weitere Armut z. Albanien in die EU aufnehmen? Und welche Alternative sehen Sie? Woran machen Sie das fest? So weit ich das erkenne, können sich die Autobauer am wenigsten über Merkel beschweren.

Das ist auch keine Industrie. Davon abgesehen hat Merkel auch über die Deutsche Bank Milliarden ausgeschüttet, weil systemrelevant und so. Die Sanktionen gegen Deutschland haben doch noch gar nicht begonnen. Das transatlantische Bündnis ist tot. In süssen Träumen gewollt ist ein eigener Pol, möglich ist eine Junior-Partnerschaft — wenn es gut läuft; möglich ist eine Rolle als eurasisches Anhängsel, wenn es schlecht läuft. So wie derzeit China als Weltfabrik missbraucht wird, kann in Zukunft Deutschland als billige Fabrik missbraucht werden.

Und der Rest drumherum als preisgünstige Ferienoasen für eurasische Mittelständler. Es geht darum, bald Beitrittsverhandlungen zu beginnen. Vom Wunsch nach Beitrittsverhandlungen bis zum Beitritt ist ein weiter Weg. Wenn die EU bis dahin zu zerfallen beginnt, erledigen sich die Beitritte wohl von selbst.

So oder so — darauf kommt es nicht. Jein, einerseits natürlich, klar. Detailierter müsste das 2. Vatikanische Konzil dazu betrachtet werden. Aber es gibt extreme Flügelbildung innerhalb der kath. Eliten, als Beharrung und Erneuerung, wie fast überall. Ich sehe Safari 2. Die Konzerne können nicht jammern und sind nicht perspektivlos.

Die M-Basen in D,was geschieht damit? D ist durch und durch verseucht mit der Matrix oder etwa nicht? Haben die Deutschen denn die Eier, die Amis rauszubitten? Oder das nötige Geld, um den Abzug zu erkaufen? Oh ja, Deutschland steckt tieeef in der Matrix. Also gehen die Schulden zurück an die deutsche Allgemeinheit. Der Pöbel wird zugunsten unserer globalen Akteure verarmt, da ist es gut, wenn Deutsche, EU-Billiglöhner und Moslems durchmischt und einander spinnefeind sind.

Länder, die sich in Weltgeltungsansprüchen blähen, bekommen Kanonen statt Butter, überstrapazieren sich ökonomisch oder werden durch Kriege ruiniert. Sie kopieren hemmungslos Hitler, glauben aber, es besser als der machen zu können. Also, man bräuchte dazu einen weiteren amerikanischen Präsidenten nach Trump, der noch viel weniger Lust auf Stützpunkte allüberall hat als der. Also einer, der Rückzug noch besser als Erweiterung verkaufen kann.

Vielleicht so in der Art wie das Britische Empire zum Commonwealth wurde. Wir bräuchten eine Regierung, die Deutschland in die Rolle führt, die ihm zusteht: Und kein zusammengeklempnertes, aufgevolktes Superreich, das sich in endlosen Kriegen erschöpft und damit versucht, andere noch mehr zu schädigen als sich selber. Merkel hat sehr wenig oder eigentlich keine Freiheitsgrade.

Da ist einmal die nicht zufällig derart fehlkonstruierte EU die im Machtkern undemokratisch und unkontrollierbar ist und dann die Macht des ECB Schuldgelds.

Dies vorausgeschickt macht Merkel hervorragende Arbeit. In den ersten Jahren war Merkel noch recht vernünftig und zurückhaltend.

War das die einzige Schnüffelei? Anstatt hervorragend einen gefährlichen Kurs zu halten, könnte Merkel auch gehen. Die Meinung dass Druckmittel…stimmt es ist nur so dass kein Nachfolger in Sicht ist. Daran hat Merkel selbst umfassend mitgewirkt. Nehmen wir mal gefährlichen Kurs …welcher soll der ungefährliche sein? So gut wie tödlich. Relativer Wohlstand ohne Ende vs. Demnach geht es darum, dass Deutschland und Frankreich im Alleingang eine gemeinsame Sicherheitsstrategie für die EU erstellen wollen.

Mit an Bord ist auch die Bertelsmannstiftung. Überspitzte paranoide Verschwörungstheorien, in Ursache vs. Da ist keine objektive Analyse zu finden, stattdessen verräterisches Wording. Das ist schon als Arbeitspapier recht unverschämt. Allerdings… Man beachte die Ansage in der Policy: Falk Danke für die Antwort.

Ich hab vor zwei Jahren täglich GFP gelesen. Das wurde mir zu technokratisch. Ich sehe derzeit keine gemeinsame Welt-, EU- oder auch nur dt-frz. Interessenpolitik von Merkel und Macron.

Sorry, aber dieser frz. Jeansaucisson ist doch nur unausgereifte Volks-Belustigung, ein politischer Welpe. Frau Merkel kann einem sogar Leid tun, dass sie diesen gestörten ewig Pubertären öffentlich ernst nehmen soll. Der Baum ist lediglich vorübergehend in eine Quarantäne gekommen, wie es in den VSA für alle in das Land eingeführten Lebewesen dazu zählen auch Pflanzen gesetzlich vorgeschrieben ist.

Interessant wird es also erst, wenn bzw. Ich hatte den kuriosen Eindruck, er zeigt was er von den Globalisten hält. DAbei sitzen die bei ihm im Finanzministerium. Team Trump hat wohl gerade etwas Stress mit der Installation seines neuen Botschafters in Deutschland: Richard Grenell soll es werden, aber er kriegt ihn zu Hause im Apparat nicht bestätigt. Die Demokraten blocken und verzögern. Ganz besonders hart mauert wohl Senator Jeff Merkley aus Oregon. Ein Zitat von Merkley bzw. Die volle Packung Euphemismen zum wichtigsten Vasallen auf europäischem Boden.

Ein Botschafter, der die Russia-Gate-Märchen nicht nachbetet? Das geht gar nicht! Es wird Trump bei der Installation von Grenell also eher darum gehen, die transatlantischen Netzwerke seiner Vorgänger auszutrocknen, die Hillary Clinton zuarbeiten.

Inklusive dessen Wurmfortsatz aus dem Deep State. Kann ich überprüfen, ob Skribal überhaupt existiert?

Oder ob und wieviel Raketen nach Syrien abgefeuert wurden? Tja ät Peter Pan sich nennender: Da haben Sie vs. Hauptaussage von Russophilus war das die Bereitschaft zur Diplomatie wiederhergestellt werden muss, auch unsanft. Das Parteibuch gibt zu bedenken das eine zögerliche Haltung Russlands den Kriegstreibern Wind in die Segel bläst — und Sie, Analitik hatten auch schon über die Notwendigkeit geschrieben den toten König zu bestrafen wenn er über die Stränge schlägt.

Ich kann das alles gut nachvollziehen, möchte aber nochmal einwerfen das eine Konfrontation USA Russland nur über Proxy laufen kann — wie seit 70 Jahren bewährt. Dementsprechend war die russische Drohung etwas ungeschickt.

Danke das Ihr 3 nicht voneinander abschreibt und Eure eigenen Standpunkte vertretet. Trump macht diese Geste relativ oft, sitzend in Pressekonferenzen mit seinen Staatsgästen. Frage mich nur wieso die BK da so mit ihren Händen so sichtbar verkrampft agiert hat.

Denn das hat sie wissen müssen und Alternativen gibt es. Der einen tut diese Übungshaltung bezgl. Ja, mensch kann dazu auch Bilder finden. Habe dazu ein interessantes Bild gefunden auf http: Wie gehts weiter dort, siegreicher Rückzug des Imperiums? Er ist wegen Auschwitz in die Politik — das war sein Ansporn, so sagte er.

Anspielung auf die DNA im Kopf. In dem Zusammenhang ist mir diese dreiteilige Doku über die Nachkriegszeit eingefallen, in der die Amerikaner und der Marschallplan ebenfalls sehr kritisch dargestellt werden: Swisspropagandaresearch fragt sich zögerlich, wieso Trump so eine schlechte Presse hat, vor allem eine so schlechte deutsche: Auch interessant die Botschaft des zweiten Teils von Operation Wunderland: Die Briten hatten angeblich die Sozialsierungspläne anfangs sogar unterstützt müssten sich aber den Amerikanern beugen, die eine Riesen PR-kampagne pro Marktiwrtschaft starteten, mitfinanziert von der deutschen Industrie.

Warum wird der Sozialismus hier als die gewünschte Ordnung der Bevölkerung dargestellt? Ist das als Fingerzeig zu werten, dass die gegenwärtige Wirtschaftsordnung auch überdacht wird? Danke für den Tipp. Tja ät Normen E lias? Da werde ich ganz schwindelig. Ich würde ja gerne auf ihre letzte Antwort auf meine letzte Antwort antworten, aber ich komme da nicht mehr durch. Ihr neuer wieder sehr informativer! Kommentar In Deutschland werden aktiv US-freundliche Mythen zerstört hat mich an zwei Video mit Putin erinnert, der dabei so ganz anders das Narrativ verändert.

Na möglicherweise will Putin keinen Stress in Birobidschan haben. Bin grad etwas phantasielos — welcherart Stress in Birobidschan? Als Basis dienen den Russen lediglich der Luftwaffenstützpunkt von Hmeimim bei Latakia, nur fünfzig Kilometer von der türkischen Grenze entfernt, und der noch aus der Sowjetzeit stammende Hafen von Tartus. Auch die Anzahl der Kampfjets der russischen Luftwaffe zeugt von einer von Anfang an eng begrenzten Aufgabe, nämlich der Zerschlagung des sogenannten Islamischen Staates und des Schutzes der russischen Basen.

Bis Ende flogen diese drei Dutzend Kampfjets an die 7. Im Vergleich dazu haben allein die Amerikaner mehr als zehn Basen in Syrien errichtet und zwei Luftwaffenstützpunkte in Besitz genommen. Vorschriften, die überwiegend ein von den Artikeln und des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union abweichendes Ziel verfolgen, bleiben von den Vorschriften dieses Abschnitts unberührt.

Name, Rechtsform und Anschrift der Wirtschafts- oder Berufsvereinigung;. Die Kartellbehörde hat nichtbeteiligten Unternehmen der gleichen Wirtschaftsstufe, Wirtschafts- und Berufsvereinigungen der durch die Wettbewerbsregeln betroffenen Lieferanten und Abnehmer sowie den Bundesorganisationen der beteiligten Wirtschaftsstufen Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben. Gleiches gilt für Verbraucherzentralen und andere Verbraucherverbände, die mit öffentlichen Mitteln gefördert werden, wenn die Interessen der Verbraucher erheblich berührt sind.

Die Kartellbehörde kann eine öffentliche mündliche Verhandlung über den Antrag auf Anerkennung durchführen, in der es jedermann freisteht, Einwendungen gegen die Anerkennung zu erheben.

Sie hat zum Inhalt, dass die Kartellbehörde von den ihr nach Kapitel 6 zustehenden Befugnissen keinen Gebrauch machen wird. Kapitel 5 Sonderregeln für bestimmte Wirtschaftsbereiche. Einem Unternehmen ist es verboten, als Anbieter von Elektrizität oder leitungsgebundenem Gas Versorgungsunternehmen auf einem Markt, auf dem es allein oder zusammen mit anderen Versorgungsunternehmen eine marktbeherrschende Stellung hat, diese Stellung missbräuchlich auszunutzen, indem es 1.

Entgelte oder sonstige Geschäftsbedingungen fordert, die ungünstiger sind als diejenigen anderer Versorgungsunternehmen oder von Unternehmen auf vergleichbaren Märkten, es sei denn, das Versorgungsunternehmen weist nach, dass die Abweichung sachlich gerechtfertigt ist, wobei die Umkehr der Darlegungs- und Beweislast nur in Verfahren vor den Kartellbehörden gilt, oder.

Zu Zeitungen und Zeitschriften zählen auch Produkte, die Zeitungen oder Zeitschriften reproduzieren oder substituieren und bei Würdigung der Gesamtumstände als überwiegend verlagstypisch anzusehen sind, sowie kombinierte Produkte, bei denen eine Zeitung oder eine Zeitschrift im Vordergrund steht. Es genügt, wenn die Beteiligten Urkunden unterzeichnen, die auf eine Preisliste oder auf Preismitteilungen Bezug nehmen.

Insoweit sind die in Satz 1 genannten Vereinigungen und die von ihnen jeweils vertretenen Presseverlage und Presse-Grossisten zur Sicherstellung eines flächendeckenden und diskriminierungsfreien Vertriebs von Zeitungen und Zeitschriften im stationären Einzelhandel im Sinne von Artikel Absatz 2 des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union mit Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse betraut. Satz 1 gilt nicht für eine Zusammenarbeit im redaktionellen Bereich.

Wasserversorgungsunternehmen der Verteilungsstufe, soweit sich damit ein Wasserversorgungsunternehmen der Verteilungsstufe verpflichtet, seine Abnehmer mit Wasser über feste Leitungswege nicht zu ungünstigeren Preisen oder Bedingungen zu versorgen, als sie das zuliefernde Wasserversorgungsunternehmen seinen vergleichbaren Abnehmern gewährt;.

Bei der Anmeldung sind für jedes beteiligte Unternehmen anzugeben: Firma oder sonstige Bezeichnung,. Name und Anschrift des bestellten Vertreters oder des sonstigen Bevollmächtigten, bei juristischen Personen des gesetzlichen Vertreters.

Kapitel 6 Befugnisse der Kartellbehörden, Schadensersatz und Vorteilsabschöpfung. Abschnitt 1 Befugnisse der Kartellbehörden. Die in den erwirtschafteten Vorteilen enthaltenen Zinsvorteile können geschätzt werden. Die Frist kann verlängert werden. Sie soll insgesamt ein Jahr nicht überschreiten. Sie kann befristet werden. Sie können dabei von den betreffenden Unternehmen und Vereinigungen Auskünfte verlangen, insbesondere die Unterrichtung über sämtliche Vereinbarungen, Beschlüsse und aufeinander abgestimmte Verhaltensweisen.

Dies gilt nicht, wenn die Durchsetzung der Vorschriften nach Satz 1 in die Zuständigkeit anderer Bundesbehörden fällt. Abschnitt 2 Schadensersatz und Vorteilsabschöpfung. L vom 1. Ein Kartell im Sinne dieses Abschnitts ist eine Absprache oder abgestimmte Verhaltensweise zwischen zwei oder mehr Wettbewerbern zwecks Abstimmung ihres Wettbewerbsverhaltens auf dem Markt oder Beeinflussung der relevanten Wettbewerbsparameter. Zu solchen Absprachen oder Verhaltensweisen gehören unter anderem 1.

Das Gleiche gilt für entsprechende Feststellungen in rechtskräftigen Gerichtsentscheidungen, die infolge der Anfechtung von Entscheidungen nach Satz 1 ergangen sind. Mai betreffend die Definition der Kleinstunternehmen sowie der kleinen und mittleren Unternehmen ABl. L vom Die übrigen Gesamtschuldner sind nur zum Ersatz des Schadens verpflichtet, der nach Abzug des Anteils des sich vergleichenden Gesamtschuldners verbleibt.

Den Ersatz des verbliebenen Schadens kann der sich vergleichende Geschädigte von dem sich vergleichenden Gesamtschuldner nur verlangen, wenn der sich vergleichende Geschädigte von den übrigen Gesamtschuldnern insoweit keinen vollständigen Ersatz erlangen konnte. Satz 3 findet keine Anwendung, wenn die Vergleichsparteien dies in dem Vergleich ausgeschlossen haben.

Bei der Abwägung sind insbesondere zu berücksichtigen: Informationen, die von einer natürlichen oder juristischen Person oder Personenvereinigung eigens für das wettbewerbsbehördliche Verfahren erstellt wurden,. Satz 2 ist nicht anzuwenden auf 1. Dies gilt auch, wenn die Auskunft im Rahmen einer Zeugen- oder Parteivernehmung erteilt oder wiederholt wird. Die Sätze 1 und 2 finden keine Anwendung in Verfahren gegen Unternehmen.

Das Wort "Wettbewerbshörde" wurde wegen offensichtlicher Unrichtigkeit korrigiert zu "Wettbewerbsbehörde". Sie soll auch unterbleiben, wenn der wirtschaftliche Vorteil gering ist.

Sie können vom Bundeskartellamt Erstattung der für die Geltendmachung des Anspruchs erforderlichen Aufwendungen verlangen, soweit sie vom Schuldner keinen Ausgleich erlangen können.

Der Erstattungsanspruch ist auf die Höhe des an den Bundeshaushalt abgeführten wirtschaftlichen Vorteils beschränkt. Absatz 1 gilt auch nicht für Zusammenschlüsse durch die Zusammenlegung öffentlicher Einrichtungen und Betriebe, die mit einer kommunalen Gebietsreform einhergehen. Die Absätze 1 und 1a gelten nicht, wenn alle am Zusammenschluss beteiligten Unternehmen 1.

Dies gilt nicht, wenn 1. Ferner muss nachgewiesen werden, dass vor dem Zusammenschluss kein anderer Erwerber gefunden wurde, der eine wettbewerbskonformere Lösung sichergestellt hätte. Wirken mehrere Unternehmen derart zusammen, dass sie gemeinsam einen beherrschenden Einfluss auf ein anderes Unternehmen ausüben können, gilt jedes von ihnen als herrschendes.

Erwerb des Vermögens eines anderen Unternehmens ganz oder zu einem wesentlichen Teil; das gilt auch, wenn ein im Inland tätiges Unternehmen, dessen Vermögen erworben wird, noch keine Umsatzerlöse erzielt hat;. Erwerb der unmittelbaren oder mittelbaren Kontrolle durch ein oder mehrere Unternehmen über die Gesamtheit oder Teile eines oder mehrerer anderer Unternehmen. Die Kontrolle wird durch Rechte, Verträge oder andere Mittel begründet, die einzeln oder zusammen unter Berücksichtigung aller tatsächlichen und rechtlichen Umstände die Möglichkeit gewähren, einen bestimmenden Einfluss auf die Tätigkeit eines Unternehmens auszuüben, insbesondere durch a Eigentums- oder Nutzungsrechte an einer Gesamtheit oder an Teilen des Vermögens des Unternehmens,.

Rechte oder Verträge, die einen bestimmenden Einfluss auf die Zusammensetzung, die Beratungen oder Beschlüsse der Organe des Unternehmens gewähren;. Erwerb von Anteilen an einem anderen Unternehmen, wenn die Anteile allein oder zusammen mit sonstigen, dem Unternehmen bereits gehörenden Anteilen a 50 vom Hundert oder. Die beiden Zugänge sind über die Internetseite des Bundeskartellamts erreichbar.

Die Anmeldung muss ferner über jedes beteiligte Unternehmen folgende Angaben enthalten: Das Bundeskartellamt teilt den beteiligten Unternehmen unverzüglich den Zeitpunkt des Eingangs der Verweisungsentscheidung mit und unterrichtet sie zugleich darüber, inwieweit die nach Absatz 3 erforderlichen Angaben in deutscher Sprache vorliegen. Das Hauptprüfverfahren soll eingeleitet werden, wenn eine weitere Prüfung des Zusammenschlusses erforderlich ist.

Wird die Verfügung nicht innerhalb von vier Monaten nach Eingang der vollständigen Anmeldung den anmeldenden Unternehmen zugestellt, gilt der Zusammenschluss als freigegeben. Die Verfahrensbeteiligten sind unverzüglich über den Zeitpunkt der Zustellung der Verfügung zu unterrichten.

Die Bedingungen und Auflagen dürfen sich nicht darauf richten, die beteiligten Unternehmen einer laufenden Verhaltenskontrolle zu unterstellen. Vor einer Untersagung in Verfahren, die den Bereich der bundesweiten Verbreitung von Fernsehprogrammen durch private Veranstalter betreffen, ist das Benehmen mit der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich herzustellen. Dies gilt nicht 1.

Die Befreiung kann jederzeit, auch vor der Anmeldung, erteilt und mit Bedingungen und Auflagen verbunden werden. Die Wettbewerbsbeschränkung kann auch auf andere Weise als durch Wiederherstellung des früheren Zustands beseitigt werden. Weicht die Entscheidung vom Votum der Stellungnahme ab, die die Monopolkommission nach Absatz 5 Satz 1 erstellt hat, ist dies in der Verfügung gesondert zu begründen.

Wird die Untersagung angefochten, beginnt die Frist in dem Zeitpunkt, in dem die Untersagung unanfechtbar wird. Wird die Entscheidung nicht innerhalb dieser Frist getroffen, teilt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Gründe hierfür dem Deutschen Bundestag unverzüglich schriftlich mit. Wird die Verfügung den antragstellenden Unternehmen nicht innerhalb von sechs Monaten nach Eingang des vollständigen Antrags zugestellt, gilt der Antrag auf die Ministererlaubnis als abgelehnt.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie kann die Frist nach Satz 3 auf Antrag der antragstellenden Unternehmen um bis zu zwei Monate verlängern. In diesem Fall ist Satz 3 nicht anzuwenden und die Verfügung ist den antragstellenden Unternehmen innerhalb der Frist nach Satz 4 zuzustellen. Im Fall eines Antrags auf Erlaubnis eines untersagten Zusammenschlusses im Bereich der bundesweiten Verbreitung von Fernsehprogrammen durch private Veranstalter ist zusätzlich eine Stellungnahme der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich einzuholen.

Die Monopolkommission soll ihre Stellungnahme innerhalb von zwei Monaten nach Aufforderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie abgeben. Das Gutachten soll die Verhältnisse in den letzten beiden abgeschlossenen Kalenderjahren einbeziehen und bis zum Juni des darauf folgenden Jahres abgeschlossen sein. Die Bundesregierung kann die Monopolkommission mit der Erstattung zusätzlicher Gutachten beauftragen.

Darüber hinaus kann die Monopolkommission nach ihrem Ermessen Gutachten erstellen. Vertritt eine Minderheit bei der Abfassung der Gutachten eine abweichende Auffassung, so kann sie diese in dem Gutachten zum Ausdruck bringen. Die Bundesregierung legt Gutachten nach Absatz 1 Satz 1 den gesetzgebenden Körperschaften unverzüglich vor und nimmt zu ihnen in angemessener Frist Stellung.

Die Gutachten werden von der Monopolkommission veröffentlicht. Bei Gutachten nach Absatz 1 Satz 1 erfolgt dies zu dem Zeitpunkt, zu dem sie von der Bundesregierung der gesetzgebenden Körperschaft vorgelegt werden. Die Monopolkommission wählt aus ihrer Mitte einen Vorsitzenden.

Die Bundesregierung hört die Mitglieder der Kommission an, bevor sie neue Mitglieder vorschlägt. Die Mitglieder sind berechtigt, ihr Amt durch Erklärung gegenüber dem Bundespräsidenten niederzulegen. Scheidet ein Mitglied vorzeitig aus, so wird ein neues Mitglied für die Dauer der Amtszeit des ausgeschiedenen Mitglieds berufen.

Ferner dürfen sie weder einen Wirtschaftsverband noch eine Arbeitgeber- oder Arbeitnehmerorganisation repräsentieren oder zu diesen in einem ständigen Dienst- oder Geschäftsbesorgungsverhältnis stehen. Sie dürfen auch nicht während des letzten Jahres vor der Berufung zum Mitglied der Monopolkommission eine derartige Stellung innegehabt haben. Diese hat die Aufgabe, die Monopolkommission wissenschaftlich, administrativ und technisch zu unterstützen. Diese werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Einvernehmen mit dem Bundesministerium des Innern festgesetzt.

Die Kosten der Monopolkommission trägt der Bund. Sie sind zu löschen, sobald der in Absatz 1 genannte Zweck erfüllt ist. Die Aufzeichnungen sind mindestens fünf Jahre aufzubewahren. In der Vereinbarung ist insbesondere Folgendes zu regeln: Die Markttransparenzstelle beobachtet zu diesem Zweck auch die Erzeugung, den Kraftwerkseinsatz und die Vermarktung von Elektrizität und Erdgas durch die Erzeugungsunternehmen sowie die Vermarktung von Elektrizität und Erdgas als Regelenergie.

L vom 8. Für die Datenerfassung sind nach Möglichkeit bestehende Quellen und Meldesysteme zu nutzen. Die Markttransparenzstelle ist nicht an die Stellungnahmen gebunden. Kommt die Prüfzuständigkeit mehrerer Behörden in Betracht, so informiert die Markttransparenzstelle jede dieser Behörden über den Verdachtsfall und über die Benachrichtigung der anderen Behörden.

Daten, die Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse darstellen, dürfen von der Markttransparenzstelle nur herausgegeben werden, wenn ein Bezug zu einem Unternehmen nicht mehr hergestellt werden kann.

Die Bundesministerien dürfen die nach Satz 1 von der Markttransparenzstelle erhaltenen Daten auch Dritten zur Durchführung wissenschaftlicher Studien im Auftrag zur Verfügung stellen, wenn diese ihnen gegenüber die Fachkunde nachgewiesen und die vertrauliche Behandlung der Daten zugesichert haben. Sie kann insbesondere vorgeben, dass eine Internetplattform zur Eingabe der angeforderten Auskünfte sowie der Mitteilungen verwendet werden muss. Absatz 1 gilt entsprechend. Dazu gehören Angaben 1.

Stellt die Markttransparenzstelle Formularvorlagen bereit, sind die Daten in dieser Form elektronisch zu übermitteln. Handelsüberwachungsstellen an Börsen, an denen mit Strom und Gas gehandelt wird, sowie. Informationen, die die Markttransparenzstelle dazu in die Lage versetzen, das Angebotsverhalten bei Handelsgeschäften nachzuvollziehen. Geschäftsgeheimnisse, von denen die Markttransparenzstelle bei der Durchführung ihrer Aufgaben Kenntnis erhalten hat, werden aus dem Bericht entfernt.

Der Bericht wird auf der Internetseite der Markttransparenzstelle veröffentlicht. Die nach dem Energiewirtschaftsgesetz und darauf basierenden Rechtsverordnungen sowie die nach europäischem Recht bestehenden Veröffentlichungspflichten der Marktteilnehmer zur Verbesserung der Transparenz auf den Strom- und Gasmärkten bleiben unberührt. Die Beschäftigten bei der Markttransparenzstelle sind zur Verschwiegenheit über die vertraulichen Informationen im Sinne des Satzes 1 verpflichtet.

Andere Personen, die vertrauliche Informationen erhalten sollen, sind vor der Übermittlung besonders zur Geheimhaltung zu verpflichten, soweit sie nicht Amtsträger oder für den öffentlichen Dienst besonders Verpflichtete sind. Die Markttransparenzstelle ermittelt Quellen betriebstechnischer Risiken und minimiert diese Risiken durch die Entwicklung geeigneter Systeme, Kontrollen und Verfahren. Abschnitt 2 Markttransparenzstelle für Kraftstoffe. Werden dem Betreiber die Verkaufspreise von einem anderen Unternehmen vorgegeben, so ist das Unternehmen, das über die Preissetzungshoheit verfügt, zur Übermittlung verpflichtet.

Öffentliche Tankstellen sind Tankstellen, die sich an öffentlich zugänglichen Orten befinden und die ohne Beschränkung des Personenkreises aufgesucht werden können. Hierzu leitet sie alle von der Kartellbehörde benötigten oder angeforderten Informationen und Daten unverzüglich an diese weiter.

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe stellt die von ihr nach Absatz 2 erhobenen Daten ferner den folgenden Behörden und Stellen zur Verfügung: Bei der Veröffentlichung oder Weitergabe dieser Preisdaten an Verbraucherinnen und Verbraucher müssen die Anbieter von Verbraucher-Informationsdiensten die in der Rechtsverordnung nach Absatz 8 Nummer 5 näher geregelten Vorgaben einhalten.

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe ist befugt, bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben von einer Weitergabe der Daten abzusehen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie berichtet den gesetzgebenden Körperschaften über die Ergebnisse der Arbeit der Markttransparenzstellen und die hieraus gewonnenen Erfahrungen. Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften. In allen übrigen Fällen nimmt diese Aufgaben und Befugnisse die nach Landesrecht zuständige oberste Landesbehörde wahr.

Das Bundeskartellamt wird die beim Monitoring gewonnenen Daten der Bundesnetzagentur unverzüglich zur Verfügung stellen. Leitet eine oberste Landesbehörde ein Verfahren ein oder führt sie Ermittlungen durch, so benachrichtigt sie gleichzeitig das Bundeskartellamt.

Mit der Abgabe wird das Bundeskartellamt zuständige Kartellbehörde. Mit der Abgabe wird die oberste Landesbehörde zuständige Kartellbehörde. Vor der Abgabe benachrichtigt das Bundeskartellamt die übrigen betroffenen obersten Landesbehörden. Die Abgabe erfolgt nicht, sofern ihr eine betroffene oberste Landesbehörde innerhalb einer vom Bundeskartellamt zu setzenden Frist widerspricht.

Das Bundeskartellamt kann den obersten Landesbehörden Hinweise zur Durchführung des Geschäftsverkehrs geben. Absatz 3 Satz 2 gilt entsprechend. Falls die Voraussetzungen des Satzes 1 nicht erfüllt sind, ist eine Verwendung als Beweismittel auch dann möglich, wenn die Informationen in einer Weise erhoben worden sind, die hinsichtlich der Wahrung der Verteidigungsrechte natürlicher Personen das gleiche Schutzniveau wie nach dem für die Kartellbehörde geltenden Recht gewährleistet.

Das Beweisverwertungsverbot nach Satz 1 steht einer Verwendung der Beweise gegen juristische Personen oder Personenvereinigungen nicht entgegen. Die Beachtung verfassungsrechtlich begründeter Verwertungsverbote bleibt unberührt. Die Kartellbehörden tauschen mit den Landesmedienanstalten und der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich gegenseitig Erkenntnisse aus, soweit dies für die Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben erforderlich ist; mit den übrigen in Satz 1 genannten Behörden können sie entsprechend auf Anfrage Erkenntnisse austauschen.

Januar über die Kontrolle von Unternehmenszusammenschlüssen in ihrer jeweils geltenden Fassung steht dem Bundeskartellamt die Befugnis nach Satz 1 nur hinsichtlich solcher Angaben zu, welche von der Europäischen Kommission nach Artikel 4 Absatz 3 dieser Verordnung veröffentlicht worden sind.

Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Im Übrigen regelt der Präsident die Verteilung und den Gang der Geschäfte des Bundeskartellamts durch eine Geschäftsordnung; sie bedarf der Bestätigung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Soweit das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie dem Bundeskartellamt allgemeine Weisungen für den Erlass oder die Unterlassung von Verfügungen nach diesem Gesetz erteilt, sind diese Weisungen im Bundesanzeiger zu veröffentlichen. Es veröffentlicht ferner fortlaufend seine Verwaltungsgrundsätze.

Das Bundeskartellamt kann den Bericht unabhängig von dem Monitoringbericht nach Satz 1 veröffentlichen. Die Mitteilung soll mindestens Folgendes enthalten: Abschnitt 1 Verfahren vor den Kartellbehörden.

Die Kartellbehörde kann auf entsprechendes Ersuchen zum Schutz eines Beschwerdeführers ein Verfahren von Amts wegen einleiten. Soweit sich nicht aus den besonderen Bestimmungen dieses Gesetzes Abweichungen ergeben, sind für das Verfahren die allgemeinen Vorschriften der Verwaltungsverfahrensgesetze anzuwenden. Kartelle, Unternehmen, Wirtschafts- oder Berufsvereinigungen, gegen die sich das Verfahren richtet;. Personen und Personenvereinigungen, deren Interessen durch die Entscheidung erheblich berührt werden und die die Kartellbehörde auf ihren Antrag zu dem Verfahren beigeladen hat; Interessen der Verbraucherzentralen und anderer Verbraucherverbände, die mit öffentlichen Mitteln gefördert werden, werden auch dann erheblich berührt, wenn sich die Entscheidung auf eine Vielzahl von Verbrauchern auswirkt und dadurch die Interessen der Verbraucher insgesamt erheblich berührt werden;.

Die Verfügung kann selbständig mit der Beschwerde angefochten werden; die Beschwerde hat aufschiebende Wirkung.

Für die Entscheidung über die Beschwerde ist das Oberlandesgericht zuständig. Die erteilte Genehmigung ist zu vermerken und von dem Zeugen zu unterschreiben. Unterbleibt die Unterschrift, so ist der Grund hierfür anzugeben. Über die Beeidigung entscheidet das Gericht. Die Beschlagnahme ist dem davon Betroffenen unverzüglich bekannt zu machen. Hierüber ist er zu belehren. Über den Antrag entscheidet das nach Absatz 2 zuständige Gericht. Das Grundrecht des Artikels 13 des Grundgesetzes wird insoweit eingeschränkt.

Durchsuchungen sind zulässig, wenn zu vermuten ist, dass sich in den betreffenden Räumen Unterlagen befinden, die die Kartellbehörde nach Absatz 1 einsehen, prüfen oder herausverlangen darf. Bei Gefahr im Verzuge können die in Absatz 3 bezeichneten Personen während der Geschäftszeit die erforderlichen Durchsuchungen ohne richterliche Anordnung vornehmen.

An Ort und Stelle ist eine Niederschrift über die Durchsuchung und ihr wesentliches Ergebnis aufzunehmen, aus der sich, falls keine richterliche Anordnung ergangen ist, auch die Tatsachen ergeben, die zur Annahme einer Gefahr im Verzuge geführt haben.

Darin sind die Rechtsgrundlage, der Gegenstand und der Zweck des Auskunftsverlangens anzugeben und eine angemessene Frist zur Erteilung der Auskunft zu bestimmen.