Import- und Exportländer Europas und ihre Handelspartner

 

Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland Jahr * Exporte Importe Umsatz (Exporte + Importe) Außenhandelssaldo (Exporte - Importe) Costa Rica Zypern Georgien Benin + 31

Wir bieten Ihnen individuelle Recherche- und Analyse- dienstleistungen. Impressum Datenschutzerklärung Adblocker deaktiviert? Trends aus Branchen in 50 Ländern und über 1 Mio. Insgesamt kommt das Handelsaufkommen zwischen der Bundesrepublik und China somit auf einen Wert von ,9 Milliarden Euro. Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal Russland:

9. Schweiz 99,72 Mrd. €

Zielrichtung und Wirksamkeit ihrer Beschlüsse sind umstritten. Am 1. Dezember übernahm Zusätzlich ist die EU Mitglied, die auch die anderen EU-Länder vertritt. In den in der G20 direkt oder indirekt vertretenen Staaten leben knapp unter zwei Drittel der Weltbevölkerung. Sie erwirtschaften über 85 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts (BIP) und bestreiten rund drei Viertel.

Mit der Entscheidung für den Austritt aus der EU am Juni müssen das Vereinigte Königreich und Deutschland ihr Verhältnis neu verhandeln. Gabelstapelhersteller nach Zukauf weiter auf Erholungskurs Gabelstapelspezialist profitiert von zunehmender Automatisierung.

Warum der China-Deal gut für die Anleger ist. Aktie marschiert Richtung Allzeithoch. Aber am Umsatz der Exporte gemessen bleibt das Land nach wie vor Nummer 1.

Für die Niederlande ist Deutschland der wichtigste Handelspartner, andersherum nimmt das Nachbarland den zweiten Platz ein. David Gerginov publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.

Rankings - David Gerginov. Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Danke, dass Sie diesen Artikel bewertet haben. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Beim Europa Export dagegen weist Belgien gute Ergebnisse auf: Die ersten Wachstumsimpulse nach der Wirtschaftskrise kamen hauptsächlich durch die Exportwirtschaft. Die wesentlichen Impulse des Wirtschaftswachstums kommen sowohl vom Tourismus, als aus dem Export. Im Europa Exportsektor zeichnen sich folgende Waren als die wichtigsten aus:.

Wir sind Ihre Europa News gebündelt auf einer Seite. Sie haben neue Europa News für uns, die wir verpasst haben, oder nicht ausführlich genug beleuchtet? Wir freuen uns jederzeit über Feedback, Kritik und Anregungen! Frankreich Die stärksten Exportsektoren Frankreichs stellen die Hochtechnologie mit der Luft- und Raumfahrt, Luxusgüter von Textilien, Accessoires über Kosmetik, Agrarprodukte und die metallverarbeitende sowie pharmazeutische Industrie dar.

Italien Die ersten Wachstumsimpulse nach der Wirtschaftskrise kamen hauptsächlich durch die Exportwirtschaft. Spanien Die wesentlichen Impulse des Wirtschaftswachstums kommen sowohl vom Tourismus, als aus dem Export. Im Europa Exportsektor zeichnen sich folgende Waren als die wichtigsten aus: